Lade…

Vielfalt: Woher kommt sie, worin steckt sie und wie und wo begegnen wir ihr? In seiner neuen Ausstellung „1, 2, 3, Kultummel“ erkundet das Labyrinth Kindermuseum Berlin ab dem 6. Mai die unendliche und wertvolle Vielfalt der Welt. Vom 6. Mai 2017 bis 6. Mai 2018 rückt das Labyrinth Kindermuseum Berlin ein hochaktuelles Thema in…

Lade…

Im Jahre 1770 ließ Friedrich II. den Jägerhof aus der Mitte Berlins in das damals neu errichtete Jagdzeugmagazin des Jagdschlosses Grunewald verlegen. Die Dauerausstellung zeigt die verschiedenen Jagdarten am Standort Grunewald. Ein weiterer Aspekt gilt der Bau- und Nutzungsgeschichte des Schlosses. Dabei wird auch der Stand der Bauarbeiten am Jagdschloss dokumentiert und das wissenschaftliche Cranach-Projekt…

Lade…

Musikwettbewerb für junge Musiker; Musik-Workshops, Begegnungen, Gespräche und Konzerte der Preisträger. Texte treffen Töne ist das Motto des bundesweiten Nachwuchswettbewerbs Treffen junge Musik-Szene. Nicht „Wer trifft den Ton?“ sondern „Was trifft den Ton?“ ist entscheidend für die Auswahl zur Teilnahme. Auch darin unterscheidet sich dieser Bundeswettbewerb von vielen anderen Wettbewerben und Castings-Shows, die den schnellen…

Lade…

Im Jahr 2019 jährt sich die Gründung des weltberühmten Bauhauses zum 100. Mal. Berlin, Weimar und Dessau sowie Partner aus Deutschland und aller Welt begehen gemeinsam den Jahrestag der Gründung einer der bedeutendsten kulturellen Errungenschaften des 20. Jahrhunderts. Heute gehört das Bauhaus der ganzen Welt, aber es kommt aus Deutschland und ist der wohl erfolgreichste…

Lade…

Einstieg Berlin bietet Schülern, Abiturienten und Eltern Informationen zu Ausbildung und Studium. An zwei Tagen erhalten Besucher auf dem Messegelände Berlin umfassende Informationen sowohl zu Studienmöglichkeiten als auch zu dem Berufseinstieg, der Bewerbung und dem Auslandsaufenthalt. Rund 220 Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen stehen für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung. 2016 informierten sich etwa 18.000 Besucher auf…

Lade…

In der Denkmallandschaft Berlins nimmt Schönhausen eine einzigartige Stellung ein: So wurde das Schloss als eines der wenigen historischen Monumente der Stadt zwar immer wieder umgebaut, aber nie grundlegend zerstört, und bis in die jüngste Vergangenheit blieb es ein wichtiger Schauplatz der deutschen Geschichte und Politik. Kontrastreicher Rundgang Die Ausstellung zeigt die wechselvolle Nutzung und…

Lade…

In der 93. Sonderausstellung des Keramik-Museums Berlin steht wieder einmal die Töpferstadt Bürgel im Fokus des Keramik-Museums Berlin. Seit etwa Mitte des 17. Jahrhunderts entwickelte sich der zwischen Jena und Eisenberg gelegene Ort zu einem bedeutenden Töpferzentrum in Thüringen. Lange Zeit standen alltägliche Gebrauchsgefäße wie Krüge, Kannen, Kuchenformen und Vorratsbehälter ganz oben auf der Produktpalette…

Lade…

Die Berliner Märchentage finden 2017 unter dem Motto „Die Liebe ist eine Himmelsmacht“ zum 28. Mal statt. Märchen und Geschichten von Liebe und Hass 2017 stellen die Berliner Märchentage „die Liebe“ in den Mittelpunkt des Festivals. In den heutigen Zeiten der Völkerwanderungen, Unruhen und kriegerischen Auseinandersetzungen zeigen die Berliner Märchentage, dass Liebe unverzichtbar ist –…

Lade…

Die Gewinner des «Sony World Photography Awards» 2017 Wettbewerbs stehen fest. Aus über 227.000 Einsendungen wurden die besten Fotografien ausgesucht und sind in einer Ausstellung zu sehen. 2007 wurde der «Sony World Photography Award» ins Leben gerufen und wird seitdem jährlich vergeben. Jedes Jahr nehmen zahlreiche Fotografen am Wettbewerb teil. 2017 wurden 227.000 Fotografien aus…

Lade…

Hersteller und Händler aus 60 Ländern präsentieren auf der internationalen Verkaufsmesse (ehemals Import Shop Berlin) Kunsthandwerk, Design und Naturwaren. Am 08. November öffnet die Verkaufsausstellung Bazaar Berlin 2017 unter dem Funkturm ihre Tore. Mehr als 500 Aussteller werden zum „Bazaar für das Schönste der Welt“ erwartet. Hier treffen Hersteller und Händler von Handwerk und Kunsthandwerk…