Schlagwort: Ausstellung

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Oft genug sind bedeutende Wegbereiter für eine neue und bessere Zeit nach dem II. Weltkrieg inzwischen der Vergessenheit anheimgefallen. Siegfried Borris, Komponist, Musikpädagoge, Musikwissenschaftler und Musikpolitiker, der wesentlich den Neubeginn des Musiklebens in Deutschland mitgestaltet hat, gehört zweifellos zu ihnen. Als Hochbegabter in der Schule, im Studium und als Komponist – Hindemith hat ihn ohne besondere Vorbereitung…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Der Theologe,Wissenschaftler und Künstler Dr. Julius Kurt aus Berlin Im Lutherjahr stellt das Museum Lichtenberg im Stadthaus mit Julius Kurth einen protestantischen Theologen und vielseitig wirksamen Menschen vor. 1870 geboren, fiel er schon frühzeitig durch seine besondere künstlerische Begabung auf. Am Gymnasium „Graues Kloster“ legte er sein Abitur ab, ehe er an der Friedrich-Wilhlems-Universität Berlin…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Im Anne Frank Zentrum am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte ist die ständige Ausstellung »Anne Frank. hier & heute« zu sehen. Die Ausstellung erzählt die Lebensgeschichte Anne Franks und informiert über die Zeit, in der sie gelebt hat. Sie erklärt, wieso Anne Franks Tagebuch heute so berühmt ist und zeigt, dass ihre Gedanken noch heute aktuell…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Die Ausstellung im Kulturforum widmet sich der unterschiedlichen Ausprägungen der Alchemie in der künstlerisch-handwerklichen Praxis sowie in der visuellen Kultur. Mit 200 Exponaten, die hauptsächlich aus den Beständen der Staatlichen Museen sowie der Staatsbibliothek bestehen, zeigt die Ausstellung von der altägyptischen Tempelindustrie über bildgewaltige Handschriften der frühen Neuzeit oder Porzellan oder Goldrubinglas, bis hin zu…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Nach den erfolgreichen Ausstellungen «Van Gogh Alive» 2015 und «Hieronymus Bosch.Visions Alive» 2016/2017 kommt jetzt eine weitere multimediale Bilderschau in die Alte Münze Berlin. Ab 21. Juli 2017 präsentiert «Von Monet bis Kandinsky.Visions Alive» auf ca. 1000 qm die Werke der sechzehn bedeutendsten Künstler aus der Epoche der «Klassischen Moderne» in einer einzigartigen Kombination aus…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Berlin war als Hauptstadt des Deutschen Kaiserreichs von 1884 bis 1918 das Zentrum der deutschen Kolonialpolitik. Auch in der bis 1920 selbständigen Stadt Schöneberg sowie in der Landgemeinde Tempelhof gab es zahlreiche einflussreiche Vereine und Institutionen, welche die deutsche Kolonialherrschaft aktiv unterstützten. Mit der Ausstellung richtet das Schöneberg Museum erstmals seinen Fokus auf die kolonialhistorische…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Die Ausstellung erinnert an den Kreuzberger Stadtarzt Dr. Curt Bejach (1890–1944) und das von ihm 1925 mitgegründete „Gesundheitshaus am Urban“, das während des Zweiten Weltkrieges durch Bomben zerstört wurde. Es war das erste kommunale Zentrum für präventive Medizin und Gesundheitserziehung in Berlin. Heute steht dort das bezirkliche Gesundheitsamt. 1933 wurde Bejach von den Nazis entlassen,…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Die Nordischen Botschaften präsentieren die neue kostenlose Ausstellung »Century of the Child. Nordisches Design für Kinder von 1900 bis heute«. Die Besucher erfahren Interessantes über die Entwicklung des nordischen Designs für Kinder und die Geschichte bekannter Marken wie Ikea, Brio, Lego oder Marimekko. Die Sammlung basiert auf einer MoMA-Ausstellung von 2012 in New York und…

Lade…
gsdgsasfg
Jul 10

Brahman

Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Die neue Ausstellung Brahman in der Malzfabrik bietet Besuchern ein besonderes Erlebnis mit Fotografie von Bernd Kolb und symphonischen Werken des amerikanischen Komponisten Robert Rich. Brahman schließt an den Fotobuch-Bestseller Atman von 2015 und der dazu gehörigen Ausstellung der Malzfabrik an, die mehr als 10.000 Besucher anzog. Das Gesamtkunstwerk von Bernd Kolb wird auf über…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Urban Spree präsentiert die kostenloste Einzelausstellung „Permanent Jetlag“ rund um den Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon, die erste seit 2 Jahren in der Hauptstadt. Die Eröffnung findet am Freitag, den 30. Juni 2017 um 19 Uhr statt. Der Maler, Musiker, Illustrator und Konzeptkünstler Jim Avignon beschäftigt sich in der Ausstellung „Permanent Jetlag“ mit der Veränderung der…