Schlagwort: Kultur

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Inspiriert durch Jean Jacques Rousseaus Motto „Zurück zur Natur“ ließ der europäische Adel Ende des 18. Jahrhunderts „Schmuckbauernhöfe“ errichten. In kulissenhafter Architektur inszenierte die vornehme Hofgesellschaft ihre romantischen Vorstellungen des „einfachen Landlebens“. In Preußen waren es Friedrich Wilhelm II. und seine Geliebte Gräfin Lichtenau, die sich mit der Meierei auf der Pfaueninsel ein bäuerliches Plaisir…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Im Nachsatz eines Briefes an ihre Freundin Helene Weyl schreibt Beatrice Zweig im Februar 1923: „Ich hab ge­zeich­net, da ist aller Kummer verflogen“. Was die Malerin Anfang der 1920er-Jahre bezüglich konkreter familiärer Sorgen und fehlender Zeit für ihre künstlerische Selbstverwirklichung formuliert, kann als Lebenslosung der Künstlerin gelten. Als Anfang der 1930er-Jahre endlich Zeit ist, stürzt…

Lade…
kdbädf
Okt 21

Tosca

Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Melodramma in 3 Akten von Giacomo Puccini Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach dem Drama „La Tosca“ von Victorien Sardou In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln Wie in allen Opern Puccinis zeigt auch „Tosca“, wie sich menschliche Aufmerksamkeit und kulinarisches Vergnügen einander bedingen können, wenn die künstlerischen Intentionen des Komponisten zum Maßstab der…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Seit die Red Hot Chilli Pipers 2007 bei der zur besten Sendezeit ausgestrahlten UK TV Talentshow “When Will I Be Famous” den ersten Preis gewannen, sind sie kaum zum Luft holen gekommen – es sei denn, um ihre Dudelsäcke zu blasen. Ihr charakteristischer “Bagrock”-Sound hat den RED HOT CHILLI PIPERS ein breites Publikum beschert und die Chilli Pipers in…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Bodo Wartke – Was, wenn doch? Der Gentleman-Entertainer am Flügel meldet sich zurück! Mit seinem fünften Klavierkabarettprogramm bezeugt Bodo Wartke, dass es möglich ist, seiner Bühnenkunst treu zu bleiben und zugleich für neue Begegnungen und Einflüsse offen zu sein. Der Sprachjongleur, der auf eine bald 20 Jahre währende Karriere zurückblicken kann, macht sich sinnend und…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

FANTASY sind mit ihrem Album „Freudensprünge“ und der gleichnamigen Tournee die Schlager-Überflieger des Jahres 2015/2016, was sie auch aktuell auf Ihrer Tournee Abend für Abend mit einer besonderen Performance demonstrierten: sympathisch, authentisch, stets gut gelaunt und mit einem Augenzwinkern, sorgen sie gemeinsam mit ihren Fans LIVE für ein Feuerwerk der Emotionen. Nach einer kleinen Pause…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Banksy, aktuell wohl der berühmteste und gleichzeitig geheimnisvollste Street-Art-Künstler der Welt bekommt jetzt mit „The Art of Banksy“ eine eigene Ausstellung in Berlin. Der britische Sprayer ist durch seine ironischen, politischen und poetischen Statements in Werken wie «Girl With Balloon», «Monkey Queen» und «Rude Copper» weltweit bekannt geworden und hat bereits ein Stück Kunstgeschichte geschrieben.…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Alenka Genzel (Sopran) & Frank Matthias (Bariton) begeben sich einmal quer durch die Operettengeschichte, gepaart mit aktueller und witziger Moderation! Es wird gesungen, getanzt, gestritten und sich wieder versöhnt. Und das alles mit beliebter Musik aus Oper, Operette, Musical und Film. Besonders in ihren Duetten geht es turbulent und witzig zu, stets mit einem Augenzwinkern…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Italien – der Ursprung großer Imperien und Tragödien und dadurch eine nicht versiegen wollende Inspirationsquelle für eine Vielzahl begnadeter Komponisten. Das Berliner Residenz Orchester huldigt dem Geburtsort der Oper mit einem eigens zusammengestellten Programm. Unter Konzertmeister Vladi Corda füllen sich die prächtigen Hallen des Barockschloss Charlottenburg mit den melodienreichen Werken berühmter italienischer Meister und entführen…