Das Torstraßen Festival präsentiert ein vielfältiges Programm ein paar Schritte abseits des Mainstreams. Es möchte ein Forum für aktuelle und relevante Entwicklungen in der Berliner Musikszene sein.

In Zusammenarbeit mit den Clubs, Cafés, Bars und Geschäften auf der Torstraße in Berlin-Mitte veranstalten die vier KuratorInnen Andrea Goetzke, Kevin Halpin, Norman Palm und Melissa Perales das Torstraßenfestival.
Hieraus hat sich in den letzten sieben Jahren ein 4-tägiges Musikfestival entwickelt, welches verschiedenste Berliner Musikszenen und Trends repräsentieren soll.

Teilnehmende Bands, Künstlerinnen und Künstler

Beim Torstraßen Festival (TSF) 2017 sicher dabei sind: Mary Ocher, Carla dal Forno, Priests, Flamingods, Steven Warwick, The Courtneys, Devon Welsh, Pan Daijing, TOPS, Molly Burch und Nahawa Doumbia.

Teilnehmende Locations

Auf einen Blick

Was: Torstraßenfestival 2017
Wann: 8. bis 11. Juni 2017
Wo: diverse Orte rund um die Torstraße (s.o.)
Tickets: nicht auf Berlin.de verfügbar

Antworten

  1. Pingback: generic viagra canada