Lade…

Ein Streifzug durch die Vergangenheit in den eigenen vier Wänden. Neues Jahr – Neue Geschichten. Logbuch Berlin: Wir schreiben bald schon das Jahr 2019 – hoppla das wird dann zu 2020 – das fühlt sich wirklich schon spaceodysseemässig nach ‚Welcome to the Future‘ an. Wer da fast schon Bammel vorm rasanten Heranschreiten der Zukunft bekommt,…

Lade…

Håkan Nesser ist der Philosoph unter den schwedischen Krimiautoren. Niemand schreibt hintersinniger, literarisch spannender und atmosphärisch dichter als er. Seine über 20 Millionen Fans weltweit lieben ihn dafür – und dürfen sich nun auf die hochkarätig besetzt Kino-Trilogie INTRIGO freuen, die auf den besten Geschichten Nessers basiert. Eigens für diesen Anlass geschrieben: TOM. Wir befinden…

Lade…

Erstes Black Food Festival im Badehaus Berlin Am 9. Dezember von 15.00-21.00 Uhr wirds im Badehaus Berlin schöööön schwaaaarz. Nach Budapest und vor New York und Los Angeles stationiert sich das erstmals in der (FOOD-) Hauptstadt stattfindende BLACK FOOD FESTIVAL in der Revaler Strasse 99. Kein Voodoo, kein Gothic sondern ein megainteressantes Farb-Food-Konzept (Zur Abwechslung…

Lade…

Château Calissanne eröffnet Fachgeschäft für Weine und Olivenöle Farben und Geschmäcker aus der Provence mitten in der City West – die können doch eigentlich nur Glücksgefühle und sonnige Gedanken auslösen. Wer das urbane Winter-Grau satt hat, der tauche ein in das Universum des südfranzösischen Schloss von Calissanne. Das französische Traditionsweingut hat in der Fasanenstraße in…

Lade…

Benefiz-Auktion zu Gunsten der Berliner Aids-Hilfe Am 7. Dezember lädt die Galerie SUI VALET in Kooperation mit der Berliner Aids-Hilfe e.V. zur Vernissage der Malerei von Holger Lindner ein. Gezeigt werden zumeist großformatige Malereien auf Leinwand aus seiner intensiven Schaffensperiode von 1991 bis 2010. Thematisch setzte der ehemalige Philosophiestudent sich größtenteils mit seinem Coming Out…

Lade…

Die Geschichte rund um Weihnachten ist europaweit eigentlich immer die gleiche. Der interkulturellen Kreativität symbolische Artefakte für das große Endjahresfest zu gestalten, sind aber keine Grenzen gesetzt. Ab dem ersten Adventswochenende widmet sich das Museum Europäischer Kulturen (MEK) in Berlin-Dahlem der unterschiedlichen Darstellung eines Ursymbols und stimmt mit einem vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm für Groß…

Lade…

  Vom 06. – 09. Dezember 2018 bietet die Zeughausmesse zum 22. Mal wieder die Gelegenheit, rund 90 hochklassige Künstler, Kunsthandwerker und Designer zu treffen, ihre liebevoll und meisterlich hergestellten Werke zu bestaunen oder etwas für sich oder seine Lieben zu Weihnachten zu erwerben. Die Messe im imposante Zeughaushof ist nicht einfach nur ein gängiger…

Lade…

Die erfolgreiche Köchin Nina Ludwig ist stolz auf ihre gehobenen Kochkünste. Nun soll sie ausgerechnet mit Julian Leroy in einer Kochshow auftreten. Er gilt als exzentrischer Charmeur und hat sich der bodenständigen Küche verschrieben. Doch das Thema der gemeinsamen Show reizt Nina: Küche anno dazumal. Zudem soll die Aufzeichnung auf einem denkmalgeschützten Bauernhof in dem…

Lade…

Manch einer mag sich die Augen reiben, wenn aus den vorwinterlichen Nebelschwaden über der Havel plötzlich ein großes Holzfass am Horizont auftaucht. Ein historischer Moment: denn das ist Berlins erstes Havel-Saunafloß. Was in Finnland schon fast Normalität ist und als Schwimmhäuser durch die nordischen Gewässer dümpelt, hat in Berlin jetzt Premiere. Vor allem Puristen und…

Lade…

Thomas Vetter – der Mann mit der Schiebermütze ist ein Gastgeber mit einer besonderen Spezialisierung. In Berlin Schöneberg betreibt er Deutschlands erste Sardinenbar, die gerade ihr zweijähriges Bestehen feiert. Der ehemalige Koch und Küchenmeister hat im Geschichtsunterricht gut aufgepasst: und weiß, dass schon die alten Römer einen kleinen, wendigen Fisch namens „Sardina pilchardus“ sehr zu…