Schlagwort: Gewinnspiel

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail  Vom 27. bis 29. Juni bietet euch der TASCHEN-Sale Preisnachlässe von bis zu 75% bei Ansichtsexemplaren oder solchen mit leichten Mängeln aus unseren Themenbereichen Kunst, Architektur, Design, Grafik, Film, Fotografie, Mode, Reise, Popkultur und Sex. Füllt eure Regale bei taschen.com oder besucht uns in eurem nächstgelegenen TASCHEN-Laden in Berlin, Hamburg und Köln. Mit fast 40…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailKönigspark, so nennt Nuria die Madrider Casa de Campo. Zu jeder Tageszeit drängeln sich hier Frauen am Straßenrand, schauen in die dahinrollenden Autos und rufen den Fahrern ihre Tarife zu. Ein Ort des Begehrens und der Verzweiflung, des gekauften Sex und der Gewalt. Und alle treffen sich hier, die billigen Touristen genauso wie der verlogene…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail  Die Tatsache, dass Diane Weigmann eine der gefragtesten Songwriterinnen dieses Landes ist, ist ein gut gehütetes Geheimnis. Obwohl „Größer als Du denkst“ Dianes bereits viertes Solo- Album ist, hat ihre Palette weit mehr Farben zu bieten. Ob als Gitarristin der legendären Lemonbabies, als Songwriterin für bekannte Kollegen aus Pop und Schlager, als Produzentin oder…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail Albert Oehlens Kunst lebt von waghalsigen Strategien. Mit ihnen hinterfragt der Künstler Bildsprachen und die Gesetze der Abstraktion und erschließt – häufig durch gänzlich unerwartete Mittel – immer wieder ästhetisches Neuland. Diese umfangreiche Monografie präsentiert das gesamte Spektrum von Oehlens künstlerischem Schaffen: Ölgemälde, die Spiegel enthalten; Bilder, die sich auf Primärfarben beschränken oder nur…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail Faire l’Amour von Laurent Benaïm – Sex jenseits normativer Schönheitsideale Die sogenannte erotische Fotografie ist mehrheitlich ein Schlafmittel und eine Frechheit; sie beleidigt die Fantasie, die Intelligenz und die niederen Instinkte gleichermaßen. Ihre Posen sind aus der Mottenkiste und die Modelle aus dem Katalog normativer Schönheitsideale, jung, sportlich und zumeist weiß. Bei Laurent Benjamin…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail  Gin – jene feine, Wacholder basierte und zu Gin-Tonic degradierte Edelspirituose ist mega-in und erlebt gerade ein echtes Revival. Wir geben Euch gleich 3 tolle Gin-Tipps ins Glas. In den Motel One sind alle Hotel-Bars nicht nur stylish sondern on top gleich mit allen Berliner Manufaktur- und internationalen Gins bestückt! Auf dem Gin für…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailBesitz und Erfolg, Schönes und Freudvolles, aber auch das Zusammensein mit geliebten Menschen – all dies muss irgendwann losgelassen werden. Und das tut sehr weh. Auf dem Weg des Buddha zu sein bedeutet, diesen Schmerz der Vergänglichkeit wirklich an sich heranzulassen, um durch ihn zur Erkenntnis der wahren Natur allen Seins zu gelangen, so der…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailMit  dem Wachmacher aus natürlichem Koffein nao brain stimulation verlosen wir Kinokarten für den Berlinale Erfolg Berlin Bouncer. Unter dem Motto „Wach durch die Nacht“ oder auch um den Tag nach einer langen Clubnacht zu überstehen, kooperiert nao brain stimulation mit BERLIN BOUNCER, der ab dem 11. April in die Kinos kommt. Worum geht es…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailLucas Cranach sucht eine Bilder-Idee. Und sieht sich in der Dürerschen Werkstatt heimlich um. Er entdeckt die Skizze der Venus und stiehlt sie kurzerhand. Er verkauft, was nicht seines ist, streicht Ruhm ein für das, was er nicht erfunden hat! Als Albrecht Dürer diesen Diebstahl entdeckt, zürnt er wie nie zuvor, überwindet Raum und Zeit,…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail Seit dem 18. Juni 2016 wandeln 100 Kilometer östlich von Mailand und 200 Kilometer westlich von Venedig Zehntausende von Menschen auf dem Wasser. Für Christo und Jeanne-Claudes The Floating Piers wurden 70.000 Quadratmeter gelber Stoff über ein modulares Schwimmdocksystem aus 220.000 hochverdichteten Polyäthylenwürfeln gelegt, um vorübergehend einen drei Kilometer langen Steg über die Oberfläche…