Schlagwort: Buch

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail Håkan Nesser ist der Philosoph unter den schwedischen Krimiautoren. Niemand schreibt hintersinniger, literarisch spannender und atmosphärisch dichter als er. Seine über 20 Millionen Fans weltweit lieben ihn dafür – und dürfen sich nun auf die hochkarätig besetzt Kino-Trilogie INTRIGO freuen, die auf den besten Geschichten Nessers basiert. Eigens für diesen Anlass geschrieben: TOM. Wir…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail Die erfolgreiche Köchin Nina Ludwig ist stolz auf ihre gehobenen Kochkünste. Nun soll sie ausgerechnet mit Julian Leroy in einer Kochshow auftreten. Er gilt als exzentrischer Charmeur und hat sich der bodenständigen Küche verschrieben. Doch das Thema der gemeinsamen Show reizt Nina: Küche anno dazumal. Zudem soll die Aufzeichnung auf einem denkmalgeschützten Bauernhof in…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailSie wollen mehr Schlagfertigkeit trainieren? Einen Vortrag mit zündenden Ideen bereichern? Ein paar starke Sprüche für Small Talk auf Partys parat haben? Hier kommt endlich die unverzichtbare, freche Alternative zu den herkömmlichen langweiligen Zitatenwälzern. Ein Kompendium geistreichen Spotts, zuspitzenden Sarkasmus’ und funkelnden Witzes, scharfzüngig, pontiert, ironisch, angriffslustig, unbekümmert spöttisch oder abgrundtief böse. Dieses Handbuch der…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailMit diesem zweiten Band schließt Jens Müller seine groß angelegte Geschichte des Grafikdesigns ab. Es werden rund 3.500 bahnbrechende Arbeiten der letzten sechzig Jahre aus aller Welt vorgestellt. Detaildarstellungen von 78 besonders markanten, trendsetzenden Projekten und Kampagnen, Porträts wichtiger Gestalter, Zeitachsen für jedes Jahrzehnt und ein ausführlicher Anhang machen den Band zu einer Enzyklopädie des Kommunikationsdesigns – von der Hippie-Bewegung bis zu aktuellen, ganz neuen Formen der…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailDas Berlin der Goldenen 1920er ist eine Erfolgsstory, die das 20. Jahrhundert seinen Kindern und jetzt auch Kindeskindern immer wieder gerne erzählt: so viel Rasanz, Theatralik, Drama, Lichter der Großstadt, Verkehrschaos, Leben, das laut auf sich aufmerksam macht, will es nicht in Hinterhöfen und Mietskasernen verkümmern, Cabaret, Theater, Funk, Film, Reklame, Bubikopf und Monokel, queere Kieze,…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail „Schnee und Eis, Licht und Dunkelheit, Jammern und Jauchzen – eine Liebeserklärung“ Frühling, Sommer und Herbst ähneln einander. Nur der Winter steht für sich. Die Welt gerät in einen anderen Aggregatzustand: Wasser gefriert. Die Landschaft wird erst kahl, dann weiß. Was macht das mit den Menschen? Barbara Schaefer lebte vier Wintermonate in Grönland, an…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail„Was später eine lange Reise in den Osten werden sollte, von der Krim über Moskau durch Sibirien und bis an den Pazifik, begann auf dem Sofa im Ruhrgebiet. Dort leben meine Eltern: Margherita und Sergej.“ 1993 übersiedelt der damals zehnjährige Nikita Afanasjew mit seinen Eltern aus der russischen Industriemetropole Tscheljabinsk nach Deutschland. Er und sein…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailAuf der Suche nach einem Neuanfang ist Julie durch das halbe Land gereist. Und das beschauliche Mount Adams scheint genau der richtige Ort für ihre Familie zu sein. Sie hat nicht erwartet, dort einem Mann zu begegnen, der sie so sehr fasziniert. Immer wieder trifft sie sich mit dem verheirateten John und testet die Grenzen…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailWie zwei Magneten ziehen sie sich an: Jokum Jokumsen, Student der Literaturwissenschaft, Jazzliebhaber und – zu seinem Leidwesen – über zwei Meter groß. Und Synne Sager, Studentin der Kunstgeschichte, Vegetarierin und Besitzerin von Hubert, einem Hamster, der illegalerweise bei ihr wohnt. Ein Studentenwohnheim in Oslo in den 1970er Jahren. Hier lernen sie sich kennen und…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailJahrelang probiert die Schriftstellerin Ayelet Waldman alle möglichen Arzneien aus, um ihre extremen Stimmungsschwankungen in den Griff zu bekommen. Sie leidet darunter – und ihr Mann, Pulitzer-Preisträger Michael Chabon, und ihre vier Kinder leiden mit ihr. Die 52-Jährige ist an einem Tiefpunkt angelangt, als sie eines Morgens ein kleines Päckchen von einem gewissen „Lewis Carroll“…