Schlagwort: Geschichte

Lade…

    Monsieur Orient-Express. Wie es Georges Nagelmackers gelang, Welten zu verbinden Der Orient-Express gilt als berühmtester Zug der Welt. Agatha Christie, Graham Greene und schließlich Hollywood machten ihn zum Mythos. Doch was ist die Geschichte des Orient-Express, wer hat ihn auf die Gleise gestellt, welche Vision steckte dahinter? Um 1880 stehen die Zeichen in…

Lade…

    Weimar unter Palmen – Pacific Palisades. Die Erfindung Hollywoods und das Erbe des Exils Wo man ab 1911 im modernsten Filmstudio Amerikas Western drehte und 1922 das größte christliche Zentrum der Welt errichten wollte, versammelten sich nach 1933 emigrierte KünstlerInnen und Intellektuelle wie Thomas Mann, Vicki Baum und Lion Feuchtwanger. Sie machten Pacific…

Lade…

Ihr braucht eine kurze Auszeit vom herbstlich grauen Alltag? Dann übernachtet doch mal im ehemaligen Frauengefängnis Charlottenburg. Keine Sorge! Dieses wurde kürzlich zum schicken Hotel Wilmina umfunktioniert und im Sommer 2022 eröffnet. In der belebten Kantstraße, hinter den Türen der Nummer 79, blieb ein Ort jahrzehntelang unzugänglich und vergessen: ein ehemaliges Frauengefängnis, verborgen im Inneren…

Lade…

Hereinspaziert! Dieses Wochenende öffnen wieder zahlreiche Berliner Gebäude die Türen, um euch informative und spannende Einblicke in die Baugeschichte der Stadt zu gewähren… Unter dem Motto „Spurensuche. Unterwegs mit der Denkmalpflege“ findet am 10. und 11. September wieder der Tag des offenen Denkmals statt. Geöffnet und vorgestellt werden Bau-, Boden- und Gartendenkmale wie die Museumswohnung…

Lade…

Im Rausch des Vergnügens. Eine Reise in das England von Jane Austen und Lord Byron Es ist der Übergang vom 17. ins 18. Jahrhundert, Jane Austen und die Dichter der Romantik schlendern durch die Gassen. Die britische Landschaftsmalerei entsteht, und die Menschen genießen viele Freiheiten, bevor die erdrückende viktorianische Moral schließlich ihren Alltag bestimmt. Einmal…

Lade…

München, 1972: Die „heiteren Spiele“ beginnen mit Jubel und Freude in der bayrischen Landeshauptstadt. Die Stimmung ist ausgelassen, Frieden und Fröhlichkeit überall spürbar. Angelika Nowak könnte kaum glücklicher sein. Sie wurde als einzige Bogenschützin ausgewählt, die DDR bei den Olympischen Spielen zu vertreten. Schnell freundet sie sich mit Roman an, einem Ringer der israelischen Mannschaft. …

Lade…

  10 Uhr 50, Grunewald Am 24. Juni 2022 jährte sich die Ermordung Walther Rathenaus zum 100. Mal. Stephan Abarbanell geht in seinem neuen Roman einem politischen Mord auf die Spur, der die Weimarer Republik erschütterte und die Weiche nstellte für den rechtsextremen Terror, der die deutsche Geschichte bis heute prägt… Es ist ein kühler,…

Lade…

Die Hitzewelle macht euch zu schaffen? Dann steigt hinab in die Berliner Unterwelten und begebt euch auf Entdeckungsreise durch ein düsteres, aber faszinierendes Kapitel der Vergangenheit Berlins. 39 Stufen führen euch nach unten in geheimnisvolle Räume, die erst vor einigen Jahren unter dem Gesundbrunnen wiederentdeckt wurden. Durch eine unscheinbare grüne Tür geht es in zwei…

Lade…

Die Zerstörung der antiken Stadt Palmyra in Syrien. Die verheerenden Brände im Nationalmuseum von Rio und in der Notre-Dame in Paris. Oft bedarf es tragischer Ereignisse, um zu verdeutlichen, wie fragil unser kulturelles Erbe ist. Dabei beginnt Kulturgutschutz vor Ort und geht uns alle an. Jetzt rückt eine einzigartige Kooperation am Wissenschaftsstandort Berlin diese Thematik…

Lade…

Wie gut kennt ihr eigentlich euren Kiez? Mit dem „Stadtspiel Berlin“ könnt ihr das tolle Frühlingswetter dazu nutzen, Berlin auf einer spannenden Schnitzeljagd neu zu entdecken. Schnitzeljagden kennt ihr sicher noch von früher. Doch sie bieten sich auch an, um als Erwachsene:r allerlei Wissenswertes über die eigene Nachbarschaft zu erfahren. Das „Stadtspiel Berlin“ bietet eine…