Schlagwort: Ausstellung

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail Die Geschichte rund um Weihnachten ist europaweit eigentlich immer die gleiche. Der interkulturellen Kreativität symbolische Artefakte für das große Endjahresfest zu gestalten, sind aber keine Grenzen gesetzt. Ab dem ersten Adventswochenende widmet sich das Museum Europäischer Kulturen (MEK) in Berlin-Dahlem der unterschiedlichen Darstellung eines Ursymbols und stimmt mit einem vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm für…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail  Die Red Dot Winners Selection 2018. Auch in diesem Jahr wird die „Essenz“ der  preisgekrönten Arbeiten des diesjährigen Red Dot Communication Design Award einer interessierten Öffentlichkeit präsentiert. Das Museum für Kommunikation (MfK Berlin) präsentiert die besten Arbeiten vom 28. Oktober 2018 bis 13. Januar 2019. Der Red Dot Design Award ist ein von der…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailÜber 100 teilnehmende Institutionen – darunter Museen, Galerien, Botschaften, Fotoschulen und Projekträume – zeigen mit Ausstellungen ein breites Spektrum fotografischer Positionen. Über den Europäischen Monat der Fotografie Der Europäische Monat der Fotografie Berlin ist das größte deutsche Fotofestival. Seit 2004 findet es alle zwei Jahre statt und präsentiert zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen zu historischer und…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailIn den Weddinger Gerichtshöfen sind bei «42 Contemporary Artists» im September mehr als nur 42 aufstrebende, zeitgenössische Künstler zu entdecken. Anlässlich der Berlin Art Week präsentiert die Enter Art Foundation mit «42 Contemporary Artists» ihre insgesamt zehnte Ausstellung. Zu sehen sind Werke von Künstlern im Alter zwischen 21 und 72 Jahren, darunter sind Meisterschüler der…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailDie Galerie Dittrich & Schlechtriem zeigt eine Gruppenausstellung mit Werken zeitgenössischer israelischer Künstler. Die KünstlerInnen der Ausstellung setzen sich in verschiedenen Medien mit ihrem Heimatland Israel auseinander. Der Fotograf David Adika arrangiert in seiner Wohnung alltägliche Gegenstände, die dennoch Kulturobjekte sind, zu modernen Stillleben und lichtet diese dann ab. Eran Nave arbeitet im Feld der…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailAb Juni ist in der Helmut Newton Stiftung die Fotoausstellung «Between Art & Fashion. Photographs from the Collection of Carla Sozzani» zu sehen. Es werden ausgewählte Fotografien aus der Sammlung Carla Sozzanis präsentiert. Carla Sozzani, geboren 1947, arbeitete als Chefredakteurin der italienischen Elle und Vogue. Über viele Jahre hinweg sammelte sie Fotografien, unter anderem auch…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailDie Ausstellung im C/O Berlin dreht sich um die Verwendung der Kult-Sofortbildkamera Polaroid in Kunst, Film und Pop-Kultur. Die Polaroidkamera ist seit den frühen Siebziger Jahren aus der Fotografiegeschichte nicht mehr wegzudenken: Die selbstentwickelnden Bilder, das klassische quadratische Format mit dem weißen Rand und die Lichtkomposition der Fotos sind die Personifizierung des Schnappschusses. Das Polaroid-Foto…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailAb dem 20. Juni 2017 präsentiert das MACHmit! Museum für Kinder die neue Jahresausstellung „Der weite Horizont – Indianische Kulturen & die Kunst des Kennenlernens“. In der Ausstellung geht es um Freiheit und Gerechtigkeit. Gemeinsam fragen wir uns: Wie leben Native Americans gestern und heute? Kennen Indianer wirklich keinen Schmerz und wohnen alle in Tipis,…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailDie Alte Nationalgalerie widmet dem Motiv des Wanderns mit «Wanderlust. Von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir» eine eigene Ausstellung. Wandern wird im 19. Jahrhundert zu einem zentralen Motiv in der Malerei. Das Wandern stellt dabei sinnbildlich die Erkundung von neuen Wegen dar. Strömungen wie der «Sturm und Drang» und die Naturverbundenheit der Romantik lassen…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailDas Pictoplasma Berlin ist ein Festival über Figurendesign in Kunst und Grafik und bietet Vorträge, Ausstellungen, Filmvorführungen sowie Performances. Das Pictoplasma versteht sich als weltweit führendes Festival des zeitgenössischen „Character Design“ und bietet eine Konferenz mit Vorträge von mehr als 40 herausragenden Künstlern, Illustratoren und Designern an die Grenzen der zeitgenössischen Charakter Visualisierung. Designer, Animationen…