Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Das Chorprojekt 6K UNITED, unterstützt durch den Pop-Sänger Johannes Oerding, bringt am 30. Juni 2018 bis zu 6.000 Kinder für ein einzigartiges Projekt in die Mercedes-Benz Arena Berlin. Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren werden nicht nur klassische Chormusik, sondern auch moderne deutsche Popsongs und internationale Hits live auf die Bühne bringen.

Entstanden ist das Projekt in Hamburg. Die Idee der Gründer ist es, Kinder aus allen Bereichen zusammen zu bringen und mit der Musik zu vereinen. Dabei sind nicht nur professionelle Kinderchöre, sondern auch Musikschulen und Schulklassen der Jahrgangstufen drei bis sieben, die einfach Spaß an der Musik haben.

Monatelang haben sich die 8- bis 13-jährigen Sänger gemeinsam mit ihren Chorleitern und Lehrern auf den großen Auftritt in der Mercedes-Benz Arena vorbereitet. Wenn tausende Kinderstimmen gemeinsam Songs wie „Wir sind groß“ von Mark Forster, „80 Millionen“ von Max Giesinger, das Volkslied „Die Gedanken sind frei“ und viele weitere bekannte Lieder singen, dann ist das Gänsehaut pur.

Popstar Johannes Oerding steht voll hinter dem Projekt: „Ich weiß, wie schön es ist, wenn man als Kind und Jugendlicher Zugang zur Musik hat und auch gemeinsam Musik macht. Daher unterstütze ich 6K UNITED!und möchte es allen ans Herz legen.“

Samstag, 30.06.2018 19:30 Uhr , Einlass: 18:00 Uhr

ab 19,90 €

Antworten