Straßenfestatmosphäre auf dem Kudamm: Bei der adidas Runners City Night Berlin (ehemals Vattenfall City-Nacht) steht der Verkehr auf Berlins weltbekanntem Boulevard still und die Strecke gehört ganz allein den Skatern, Läufern, Power Walkern und Rollstuhlfahrern.

26. adidas Runners City Night Berlin: Ein Lauf in die Sommernacht

Zwanzig Minuten vor Sonnenuntergang wenn die Dämmerung einsetzt, fällt der Startschuss. Bei der City-Nacht gibt es für Läufer, Power-Walker und Rollstuhlfahrer die Wahl zwischen einem 5 Kilometer langen „Fun Run“ ohne Zeitmessung oder aber der 10 Kilometer lange Strecke mit Zeitmessung. Die Skater laufen die 10 Kilometer Distanz. Begleitet wird der Abend mit einem Rahmenprogramm, diversen Wettbewerben wie dem SCC-Skating Kids Cup und fünf Sambaband, die auf dem Mittelstreifen des Kurfürstendamms für Stimmung sorgen sollen.

Die Strecke

Die Strecke führt beim 5 Kilometer Fun Run von der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche aus den Kurfürstendamm entlang. Die 10 Kilometer Strecke beginnt auch an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, führt den Kurfürstendamm runter in einem Bogen über die Kanstraße und den Savignyplatz dann nochmal den Kurfürstendamm entlang zur Gedächtniskirche.

Auf einen Blick

Was: adidas Runners City Night Berlin 2017
Wann: Samstag, 29. Juli 2017
Startpunkt: Kurfürstendamm, nahe Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
Startzeiten: 10 km Inlineskater starten um 19:10 Uhr, die 5 km Läufer um 19:50 Uhr und die 10 km Läufer und Rollstuhlfahrer um 20:30 Uhr.

Antworten