Wunderwaffe Immunsystem!

das-immunsystem-n-der-schlussel-zur-gesundheit_0

Es ist erstaunlich: Während manche Menschen so gut wie nie krank werden, erwischt es andere umso öfter. In ihrem Buch liefert die Immunologin Dr. Jenna Macciochi, die seit 20 Jahren zum Immunsystem forscht, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und zeigt, warum dieses so wichtig ist – auch im Hinblick auf die COVID-19-Pandemie, vor allem aber für ein gesundes langes Leben. Sie erklärt anschaulich, warum Autoimmunerkrankungen drastisch zunehmen und warum das Immunsystem nicht nur vor Viren schützt, sondern auch vielen Krankheiten vorbeugt, darunter chronischen Entzündungen, Stoffwechselstörungen und Krebs. Außerdem verdeutlicht Dr. Macciochi den Zusammenhang zwischen Immunsystem und Ernährung, Bewegung, Schlaf, Hormonhaushalt sowie psychischer Gesundheit. Sie entlarvt gängige Mythen, erklärt, warum unser moderner Lebensstil unser Immunsystem schwächt und zeigt anhand vieler praktischer Tipps auf, was wir im Alltag dagegen tun können. Denn das Immunsystem ist der Schlüssel zu Gesundheit und dauerhaftem Wohlbefinden.

Die Autorin:

jenna-macciochi

© Emma Croman

Dr. Jenna Macciochi ist Dozentin an der Sussex University und erforscht seit mehr als 20 Jahren den Einfluss unseres modernen Lebensstils auf das Immunsystem. Ihr ist es ein besonderes Anliegen, die wissenschaftlichen Erkenntnisse zur enormen Bedeutung des Immunsystems einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Sie lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Kindern in Brighton, England.

  • Ausgabeformat
    Paperback, Klappenbrosch.
  • Übersetzt von
    Annika Tschöpe
  • Seiten & Größe
    464 Seiten | 13,5×20,6 cm
  • ISBN
    978-3-442-17919-0
  • Verlag
    Goldmann
  • Originaltitel
    IMMUNITY The Science of Staying Well
  • Originalverlag
    Thorsons

Wir verlosen dieses tolle Buch, unter allen Leserinnen und Lesern die uns bis zum 09. Juli 2021 eine Mail an info@berlinfaces.de oder eine PM auf Facebook schicken. Die/Der Gewinner*in wird direkt benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Antworten