Die Berliner Max-Schmeling-Halle ist Schauplatz des größten Hallenturniers für Traditionsmannschaften in Deutschland.

Mit Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin

Mit fast 8.000 Zuschauern war die Max-Schmeling-Halle beim AOK Traditionsmasters in den vergangenen Jahren jeweils ausverkauft.

Mit Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin

Zum festen Teilnehmerfeld zählen die Teams von Hertha BSC und dem 1.FC Union Berlin. Zum ersten Mal gingen 2016 die alte Damen aus Charlottenburg als Titelverteidiger in das Turnier. Neben den Vereinen aus der Hauptstadt traten vier weitere Teams beim größten Traditionsturnier Deutschlands an. Weitere Teams 2018 sind: Borussia Mönchengladbach, Glasgow Rangers, FC Schalke 04, 1860 München,

Auf einen Blick

Was: Hallenfußballturnier in der Max-Schmeling-Halle (AOK Traditionsmasters) 2018
Wann: Samstag, 06. Januar 2018
Wo: Max-Schmeling-Halle

Antworten