Promobo Hackescher Markt_Sademann (3)

Promobo hat´s geschafft – zumindest, wenn man sich alleine nur die bestens positionierten Standorte ansieht, an denen sich die kleine „Einzelhandelskette“ befindet. Der Berliner Verbunds-Laden für ausgesuchten „Erzeugnisse“ von Manufakturen und Jungdesignern ist verortet in den Hackeschen Höfen, dem Bikini und der Mall of Berlin. Nicht schlecht (unser Lieblingsort ist der Efeu bewachsene Laden in den Hackeschen Höfen). Seit 11 Jahren hält das Familienunternehmen das Zepter hoch in Sachen Handmade-Store mit Produkten, die in kleinen Studios und Werkstätten in Deutschland entworfen und produziert werden – in limitierten Stückzahlen, als Unikate, Kleinserien und nach echter Handwerksmanier. Und Berlin-Made zieht eben immer noch als Marke!

Promobo_Fotos Sademann (31)Promobo_Fotos Sademann (32)

Ein paar Auflagen gibt es: Bei den Kreationen der Labels werden hochwertige und ausgefallene Materialien verwendet, wie beispielsweise Holz von Förstereien aus Brandenburg, Biobaumwolle, recycelte Reifen, Kunstrasen oder Kork. Viele der Dingelchen sind mit einem kleinen Augenzwinkerer gestaltet und ein lustiges Mitbringsel aus der Hauptstadt. Gleichzeitig fördert man die Kreativen, die sich unentwegt, mutig und mit Herzblut, aber auch einer professionellen Fertigungsweise austoben. Promobo steht da vielleicht (einfach an der Stelle mal drauflos geraten) für „Promo“ (nicht so teuer) und „Bo“ von beau, wie schön …?

Promobo_Fotos Sademann (43)   Promobo_Fotos Sademann (42)   Promobo_Fotos Sademann (35)   Promobo_Fotos Sademann (21)

Gegründet wurde der Geschenke- und Touri-Laden von Wahlberlinern aus Saarbrücken (die gerne im Hintergrund bleiben) Die hauseigen hergestellten Promobo-Artefakte werden ebenso in Zusammenarbeit mit Behindertenwerkstätten hergestellt und sind nachhaltig im Sinne des „Made of Berlin / Brandenburg und Deutschland – Ansatzes“ und den zumeist ressourcenschonenden oder wiederverwerteten Materialarten. Das Produktspektrum wechselt und basiert auf einem Mietfächersystem, dessen Preis sich individuell für den Kreativschaffenden bemisst. Je nach Präsentationsfläche, Preis, Auflage, Firmengrösse etc. …

Die Preise der Made in hier – Manufakturwaren variieren von ein paar Euro bis zu 1200,- € für eine Manufakturuhr.

Promobo_Fotos Sademann (39)    Promobo_Fotos Sademann (36)   

Die Promobo-Shops sind gut verstreut …

Promobo Hackescher Markt_Sademann (2)   Promobo_Fotos Sademann (26)
Adressen:

Hackesche Höfe im Hof 3 & 5 – Rosenthalerstr. 40/41 – 10178 Berlin

Bikinihaus Berlin – Budapester Str. 42-50, Erdgeschoss, 10787 Berlin

Mall of Berlin, Leipziger Platz 2 Ausg. Ubhf.-Mohrenstr. 10117 Berlin

Promobo_Fotos Sademann (28)  Promobo_Fotos Sademann (24)

Geschenkeshop aus Berlin auch online

www.promobo.de ist der Link zum Onlineshop für weitere ausgesuchte Design- & Manufakturerzeugnisse.

Die Links zu den Geschenke-Rubriken:

Alle Infos unter: www.promobo.de

Text und Fotos: Anke Sademann

Promobo_Fotos Sademann (40)

Antworten