Eigentlich ist Bergamotte ein Überbegriff für Zitrusfrüchte aller Art. Als grünes Gold findet man es im berühmten Earl Grey. Das Bergamotte von dem hier die Rede ist vereint Blumen und Pflanzen in einer Vielfalt und Qualität, der jeden Gründaumen staunen lässt. Vom 26.-28. Oktober kommt das mobile urbane Bergamotte-Gewächshaus als „Jungle Fever“ Pop Up-Store mit einer Auswahl von über 1.000 Pflanzen nach Berlin-Kreuzberg: Von Kakteen, Hängepflanzen, Monsteras, Aloe Vera oder Palmen bis hin zu graphischen Pflanzen. ob hängend, exotisch, stachelig oder sogar entgiftend, dürfte da wohl für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas Passendes dabei. Obwohl das Portemonnaie sich entspannen kann, denn der Großteil der Pflanzen wird sich in einem Preisrahmen von ca. 2,00 € – 30,00 € befinden.

bergamotte_pop up event berlin

Das Bergamotte Konzept kommt eigentlich aus Frankreich und hat sich dort bereits einen internationalen Namen gemacht hat. Mit einer Road Pop-Up Tour durch ganz Deutschland haben sich die Macher des deutschen „Ablegers“ mit ihrem tourenden Pflanzen und Blumenwelt wie eben üblich bei Pop-Ups im Testlauf in der Community bekannt gemacht und beglücken am Wochenende die Berliner.

Bergamotte foto

Un bouquet de savoir-faire: Das Ur-Haus Bergamotte in Paris steht für eine qualitativ hochwertige Auswahl und Frische der fragilen Ware, die in mehr als 300 Städten in ganz Frankreich – immer vor 13 Uhr! und immer innerhalb von 2 Stunden in der Innenstadt – ausgeliefert wird. Fachfloristen touren – so stehts im Programm – persönlich durch ganz Europa und suchen sich die schönsten „Pflanzen- und Blumen-„Kollektionen“ aus. Besonders selten, besonders grafisch oder einfach sehr pflegeleicht zu sein, sind dabei die Kriterien. Ein Blumenatelier mit 12 „Hortikologen“, pardon Gartenbau-Experten, Dutzende Floristen und Blumenverkäufer und Hunderte von Lieferanten bedienen die „florale Spielwiese“. Sie stehen für florale Kreationen, die sie mit Künstlern realisieren, hohes Handwerks-Knowhow und sie bieten als Topstärke die Super-Duper- Express-Lieferungen in einem besonders kurzen Zyklus, um die Blumen taufrisch und ungeknickt an ihren Bestimmungsort zu bringen. Ob sich der deutsche Bergamotte-Ableger fest verorten und verwurzeln und wo das dann sein wird, das kann man vielleicht schon am kommenden Wochenende erfahren, wenn man sich kurz bevor die Blätter von den Bäumen fallen noch schnell und günstig ein hängendes, exotisches oder stacheliges Gewächs für die eigenen vier Wände ergattert. Zusätzlich wird es eine Auswahl an Terrakotta Accessoires, Körben und spezielle Bergamotte Dosen – hoffentlich mit dem sanft-grünen Logo geben.

bergamotte

Die „Jungle Fever“-Tour öffnet vom 26. bis 28. Oktober von 10:00 bis 19:00 Uhr
im Salon am Moritzplatz in der Oranienstraße 58 ihre Pforten.

Aus Liebe zur Umwelt werden selbstredend keine Tüten verwenden. Besucher sollten eigenen Taschen und Beutel mitbringen. Bar- und Kartenzahlung möglich!

Der deutsche Bergamotte- Ableger – bisher nur auf Facebook: https://www.facebook.com/Bergamotte-261236837854061/?brand_redir=1040188269340155

Bergamotte Logo

Das Bergamotte – Mutterhaus in Paris in der 12, rue d`Argenteuil im 1. Arrondissement nicht weit von den Tuileries Gärten und des Palais Royal

www.bergamotte.com

Text: Anke Sademann / Fotos Bergamotte

Antworten