Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Christi Himmelfahrt bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag des Osterfestkreises, also 39 Tage nach dem Ostersonntag, gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag. In diesem Jahr fällt Himmelfahrt- in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag- auf den 10. Mai 2018. In vielen Gegenden wird Christi Himmelfahrt als „Vatertag“ oder „Herrentag“ begangen, in Berlin und Brandenburg ist dies seit Ende des 19. Jahrhunderts üblich geworden. Der Tag wird seitdem auch zum Anlass genommen, Jungen und jüngere Männer bei einer sogenannten „Herrentagspartie“ in die Sitten und Unsitten der Männlichkeit einzuweihen.

Antworten