Lachen ist eine körperliche Übung von großem Wert für die Gesundheit – das wusste bereits Aristoteles. Daher versammelt der Blaue Montag auf der Bühne regelmäßig die Originale aller Szenen des Großstadtdschungels, Künstler jeglicher Spielarten und Stars, die in Berlin gastieren. Für ein paar Minuten hat jeder von ihnen die Möglichkeit zu begeistern, zu provozieren, den Atem zu rauben. Die tempogeladene, schöne und schräge Show wird ausgewählt und präsentiert vom Kabarettisten Arnulf Rating und dem Maulhelden-Team, musikalisch aufgemischt von der stets wechselnden Band des Abends.

Am Montag, dem 12.6.2017 gastiert die bunte Mix-Show wieder um 20 Uhr im Kabarett-Theater DIE WÜHLMÄUSE.

Zur 190. Ausgabe werden diesmal erwartet:

Martin Großmann

Er ist nicht auf schnelle Lacher aus, dafür aber auf umso lautere. Fantasievoll und grotesk, mit dem richtigen Maß an Gesellschaftskritik und immer so überraschend, dass man auch fünf Minuten vor Schluss keine Idee hat, wie es ausgehen könnte. http://martin-grossmann.de/

Karl-Heinz Helmschrot

Im Wort Bildung steckt zum einen das Bild und damit die Vision, aber eben auch der Dung. An dieser Schnittstelle erforscht Karl-Heinz Helmschrot die Spätfolgen der Pisa-Studie, wirft sich mit viel Spielfreude in die unterschiedlichsten Charaktere und mutiert vom Pseudogogen zum Entertainer. https://www.helmschrot.de/

Klaus Nothnagel

Der „Florian Silbereisen des heimatkundlichen Dia-Vortrages“ unternimmt Expeditionen durch Berlin und Brandenburg. Er sucht skurrile, lächerliche Orte, unbegreiflich schnöde gestaltete Fassaden, Ladenschilder mit falschem Apostroph, merkwürdige Stadtmöbel und dergleichen mehr. http://klaus-nothnagel.jimdo.com/

Schnaftl   Ufftschik

Seit bald 20 Jahren mischt Schnaftl Ufftschik die Brass-Szene auf. Die fünf Musiker sind Stil-Vagabunden. Sie spielen Jazz, Pop, Folk, Weltmusik und passen doch in keine Schublade. Ihr Markenzeichen ist die begnadete Mischung all dieser Musikrichtungen. Ob „Heavy Metall Brass“, Choralwalzer, Balkanrhythmen, westsibirisches Heimatlied oder mehrstimmige „Gesangsimitation“ – in ihrer unterhaltsamen Bühnenshow haben sie alles vereint. http://schnaftl-ufftschik.de/

Schwarze Grütze

Die Meister der boshaften Texte. Sie brauchen weder Rollen-Parade noch Grimassen-Zirkus oder Bühnen-Firlefanz, um das Publikum auf ihre Seite zu ziehen. Als Kapital-Anlagen sind ihre überbordende Kreativität, der schelmisch-schwarze Humor und ihre ungezwungene Präsenz offenbar krisensicher. Spätestens, wenn man diese beiden erlebt hat, ist klar: das literarische Kabarett lebt. http://schwarze-gruetze.de/

Romy Seibt

Eine Meisterin des Vertikalseils! Sie schwingt sich nach oben, tanzt und ringt mit ihrem Seil, um es schlussendlich zu bezwingen und eins mit ihm zu werden. https://www.romyseibt.com/

Cody Stone

Seine Illusionen sind mehr als Tricks – sie sind pures Entertainment, das gemeinsames Staunen und Lachen generiert. Einfach einzigartige Momente, die niemand wieder vergisst, hochwertiges Entertainment, das unter die Haut geht. http://codystone.de/

Theatersport Berlin

Seit 1995 spielt Theatersport Berlin ganz vorn in der Berliner Improtheaterszene. Das Ensemble besteht aus sieben professionellen Schauspielern und einem Musiker, die allesamt aus und mit Leidenschaft auf der Bühne improvisieren – nach den Vorgaben des Publikums und immer mit viel und guter Live-Musik. Nichts ist vorher abgesprochen – jede Szene wird zum Unikat!. http://www.theatersport-berlin.de/

Der 190. Blaue Montag

Montag, 12.6.2017

Beginn: 20 Uhr

Kartenpreise: 21,50 / 24,50 / 26,50 Euro

Karten-Telefon: 030-30 67 30 11

Ort: Berliner Kabarett-Theater Die Wühlmäuse, Pommernallee 2-4, 14052 Berlin, U 2 Theodor-Heuss-Platz

Nächste Termine: 16.10. und 4.12.2017

Eine Produktion des Maulhelden Büro/Arnulf Rating, Waldenserstraße 2-4 10551 Berlin

http://www.maulhelden.de ,  http://www.der-blaue-montag.de/ , http://www.rating.de

Antworten

  1. Pingback: viagra price walmart