Tintenfische mit meterlangen Beinen und riesige Geckos in bunten Farben: Beim siebten Festival der Riesendrachen in Berlin sorgen am Samstag bis zu 40 Meter lange Unikate für ein Flugspektakel über dem Tempelhofer Feld. Neben den Vorführungen der Großdrachen wird es interessante Informationen rund um die Drachenfliegerei geben. Ein Bühnenprogramm mit Musik und Talk sorgt für Abwechslung, die kleineren Besucher werden durch Drachenbasteln, Bonbonabwürfen, Hüpfburgen und Kinderschminken unterhalten. Erwartet werden auch Sport- und Kulturvereine aus den Bezirken Neukölln und Tempelhof-Schöneberg, die mit ihren Darbietungen einen Einblick in ihre Vereinsarbeit ermöglichen.

Auf einen Blick

Was: Festival der Riesendrachen 2018
Wann: Samstag, 22. September 2018
Wann genau: 11 bis 20 Uhr
Wo:Tempelhofer Feld (westlicher Teil)
Eintritt: frei

Antworten