Am kommenden Montag, den 13. Mai lesen Claudia Cornelsen und Michael Bohmeyer (Gründer des Vereins „Mein Grundeinkommen“) in der Urania Berlin aus ihrem Bestsellerbuch

„Was würdest du tun? Wie uns das Bedingungslose Grundeinkommen verändert.“

Buch_Was wuerdest du tun_ Grundeinkommen

Die Vorgeschichte:

2014 begann Michael Bohmeyer ein bis dahin undenkbares Gesellschaftsexperiment: Per Crowdfunding sammelte er 12.000 Euro, die er gleich wieder verloste – ein Jahr lang 1.000 Euro im Monat, bedingungslos. Der Verein Mein Grundeinkommen entstand. Inzwischen haben über 250 Menschen das Grundeinkommen gewonnen und das Thema ist zur hoffnungsvollsten Idee unserer Zeit geworden, die Millionen Menschen inspiriert.
Michael Bohmeyer und Claudia Cornelsen berichten, wie sich das Leben der Gewinner verändert hat. Zum Beispiel Christoph, der seinen Job im Callcenter kündigte, eine Erzieher-Ausbildung begann und nebenbei eine chronische Krankheit besiegte. Das Grundeinkommen ist mehr als Geld. Es entfesselt notwendige Kräfte und Fähigkeiten, um den neuen gesellschaftlichen Herausforderungen gewachsen zu sein. Ein Bericht aus einem der spannendsten Sozial-Labore der Welt. Und ein Neuentwurf für eine Gesellschaft und Arbeitswelt im radikalen Umbruch.

Veranstaltung Bedingungsloses Grundeinkommen

Das Publikum ist am Abend der Lesung am 13.Mai eingeladen, Fragen zu stellen und in die Diskussion rund ums Bedingungslose Grundeinkommen einzusteigen. Nach der Lesung gibt es wieder die Chance, Grundeinkommen zu gewinnen. Das Glücksrad steht auf der Bühne bereit und es werden 8 Grundeinkommen verlost.

Das bedeutet: Ein Jahr lang monatlich 1.000 € erhalten. Ohne Bedingungen.

Alle Anfragen Shop und Buch anbuch@mein-grundeinkommen.de

Alle Informationen zum Grundeinkommen. Hier schreibt man sich als Teilnehmer ein: www.mein-grundeinkommen.de/

Info: Was macht eigentlich Mein Grundeinkomme und wo kommen die Grundeinkommen her?


Auszug aus der Website:
„Als gemeinnütziger Verein erforschen wir das Bedingungslose Grundeinkommen und führen die öffentliche Debatte. Wir möchten herausfinden, was Grundeinkommen mit Menschen macht. Darum sammeln wir per Crowdfunding Geld. Immer wenn 12.000 Euro zusammen sind, verlosen wir das Geld als Bedingungsloses Grundeinkommen: ein Jahr lang monatlich 1.000 Euro, ohne Bedingungen. Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenlos. Dass unser Lostopf regelmäßig so gut gefüllt ist und wir unsere Vereinsarbeit machen können, haben wir vor allem unseren zahlreichen Crowdhörnchen (Spender) zu verdanken. Sie unterstützen uns monatlich.

was-wuerdest-du-tun-wie-uns-das-bedingungslose-gru.jpg

Mein Grundeinkommen in Kooperation mit der

Logof GmbH
Hauptstr. 13
10317 Berlin
Deutschland

 

Antworten