Das Berlin-Kreuzberger Kleinunternehmen aus dem Bergmann-Kiez mindsweets bringt seit 5 Jahren eine neue Generation von Berlin-Gummi-Bärchen auf den Markt: vegane Fruchtsaftbärchen in Bio-Qualität und datt Janze nach buddhistischer Wirtschaftsethik – sozial, ökologisch, achtsam. Wir verlosen 3 Weihnachts-Geschenk-Box und stellen ihr neuestes Produkt das BER Bärchen – mit sozialer Spendenaktion – vor.

WeB_Logo_neu

Wert-stiftender“ Konsum fängt mit einer Auf jeder mindsweet-Verpackung gibt es eine Anleitung zum Naschdenken – bewusst und ganz im Moment ein Berlin-Bärchen naschen und den kreativen Gedanken freien Lauf lassen soll die Devise sein. Der Erfinder der Berlin-Bärchen und Geschäftsführer von mindsweets Arne Schaefer ist Buddhist und Zen-Lehrer und möchte in seinem Unternehmen deshalb auch buddhistische Werte im wirtschaftlichen Unternehmer-Alltag umsetzen: “Der Buddhismus lehrt Achtung und Liebe für jedes Lebewesen. Deshalb ist es mir wichtig, dass unsere Produkte in Bio-Qualität und ökologisch nachhaltig sind und wir keine langen Transportwege haben, sondern in Deutschland produzieren”. Verpackt werden die Berlin Bärchen in einer Berliner Behindertenwerkstatt.

Das-süßeste-Bärchen-der-Welt_500

Außerdem engagiert sich mindsweet für Berliner Kinder und Jugendliche in Not und hat gerade mit einem dicken Augenzwinkerer die Fruchtsaftbärchen „Berlin-Bärchen –Flughafen Bärlin“ als Satire auf den Flughafen BER auf den Markt gebracht und spendet pro Beutel 10 ct. an „KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not e.V.“ (www.karunaberlin.de). Was der neue Berliner Airport BER täglich kostet: www.flughafen-berlin-kosten.de (über 1 MIO EUR/Tag) ist äußerst bedenklich. Deshalb wollen die Berlin-Bärchen einen kleinen Beitrag für ihre Stadt leisten, unterstützen und sensibilisieren: Auf der Verpackung der veganen Bio-Fruchtsaftbärchen ist eine Karte angebracht, auf der kleine, erklärende Kommentare stehen wie: „Berlin hatte einmal drei Flughäfen. Die waren der Hauptstadt aber alle zu klein (…). Ein lustiges süßes Geschenklein mit guter Botschaft.

Buddha-Bärchengruppe-freigestellt_web

Um die Bärchen mal zu kosten kannst Du in Deinen nächsten Biomarkt pilgern oder/und Dein Glück versuchen und uns bis zum 29.11.19 eine Mail schicken an sademann@berlinfaces.de oder eine PM auf Facebook schicken STICHWORT: Berliner Bärchen.

Weblogo_ScS-Chai

Was ist drin in der Weihnachtsbox? Viele leckere vegane Bio-Naschereien aus edlen Rezepturen, die hübsch verpackt mit Weisheitssprüchen und einer Inspiration zum Naschdenken (bewusstes, langsames Naschen im Hier und Jetzt – genieße den süßen Augenblick) Deine Lieben erfreuen. Und vor allem: mit deiner persönlichen Botschaft im Weihnachts-Päckchen! Und Du lernst auch das Schokoladenprodukt kennen: den Schoko-Schamane Chai mit Kokosblütenzucker*, Kakaobutter*, Kakaopulver*, Zitronenschalen*, Zimt*, Nelken*, Anis*, Ingwer*, Muskatnuss*, Kardamom*(*= aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft) mit einem Kakaogehalt von mindestens 59%!

Weihnachtsbox_mindsweet

Persönliche Botschaft beifügen: Schreibe einfach im Bemerkungsfeld (während des Bestell-Vorgangs im online-Shop oder info@mindsweets.de oder falls Du gewonnen hast) deine persönliche Botschaft an den Beschenkten und mindsweet druckt dies auf schönem Papier oder einer Weihnachts-Postkarte aus und legen es dem Päckchen bei.

ScS59 Chai_freigestellt

PLING-PLING:

Inhalt der Weihnachts-Geschenk-Box im Wert von 16,90 € findest Du:

5 x 75g vegane Bio-Fruchtsaftbärchen: 4x Weihnachts-Bärchen, 1x Winter-Buddha-Bärchen

1 x 50g vegane Kokosblütenzuckerschokolade mit Chai-Gewürzen: Schoko-Schamane Chai

  • vegan – nur pflanzliche Zutaten ohne Gelatine, zudem gluten- und lactosefrei;
  • lecker und gesund – ohne künstliche Aromen mit fast 25% Fruchtsaftanteil;
  • nachhaltig – Zutaten zu über 95% aus kontrolliert biologischem Anbau, Papier überwiegend aus nachhaltiger Forstwirtschaft (FSC)
  • sozial – unsere Produkte werden in einer Behindertenwerkstatt in Berlin von Hand konfektioniertBuddha-Bärchen von mindsweets_orange_freigestellt

Info: www.mindsweets.de

Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.

Antworten