11 Millimeter, das internationale Fußballfilmfestival präsentiert Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme rund um das Thema Fußball.

 

Wie auch in den vergangenen Jahren zeigt der Verein für Sport und Kultur „Brot & Spiele e.V.“ bei seinem weltweit einzigartigen Fußballfilm-Fest über 60 internationale Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmproduktionen rund um das Thema Fußball. Die besten Filme werden mit den beiden Preisen „Goldene 11“ für den besten Dokumentar- oder Spielfilm und „11mm shortkicks“ für den besten Kurzfilm geehrt. Zum ersten Mal gibt es dieses Jahr einen neuen Hauptpreis, den Jurypreis für den besten „Fußballfilm des Jahres“.

Festival-Schwerpunkt ist „Fußball und Macht“

Eröffnet wird das diesjährige Festival mit dem Thema „Fußball und Macht“ mit dem Dokumentarfilm „The Workers Cup“ vom US-amerikanischen Filmemacher Adam Sobel. Er zeigt das harte Leben der Arbeiter in Katar, die die Stadien für die WM 2022 bauen.

Auf einen Blick

Was: 11 Millimeter – Internationales Fußballfilmfestival 2018
Wann: 22. bis 26. März 2018
Wo: Babylon Berlin, Filmtheater am Friedrichshain und im City Kino
Programm: nicht verfügbar
Eintritt: zwischen 7 und 9 Euro
Tickets: im Babylon Berlin

Antworten

  1. Pingback: prices of viagra