In Berlin finden 2018 zum elften Mal die Berlin Graphic Days statt. Veranstaltungsort ist das Urban Spree in der Revaler Straße.

Eingeladen sind alljährlich über 60 nationale und internationale Grafiker, Illustratoren, Street-Artists, Gig-Poster-Gestalter, Siebdrucker und Künstler, die sich aus den unterschiedlichsten grafischen Bereichen hervorgetan haben. An den Veranstaltungstagen können die Arbeiten betrachtet und auch die unterschiedlichsten grafischen Erzeugnisse gekauft werden. Es gibt Siebdruck Plakate, bunte T-Shirts, Taschen und grafische Unikate.

Auf einen Blick

Was: Berlin Graphic Days 2018
Wann: 02. bis 04. März 2018
Öffnungszeiten: Freitag ab 18 Uhr, Samstag von 12 Uhr bis 22 Uhr, Sonntag von 12 Uhr bis 21 Uhr
Wo: Urban Spree
Eintritt: 5 Euro

Antworten