Michael Tsokos ist Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner und er ist Bestseller-Autor. Jetzt stellt er im Gespräch mit Volker Wieprecht (radio eins) seinen dritten True-Crime-Thriller vor. „Zerbrochen“ basiert auf echten Fällen, authentischen Ermittlungen und jahrelangen Erfahrungen. Darin ermittelt Forensiker Dr. Fred Abel für die BKA-Einheit „Extremdelikte“ gegen den sogenannten „Darkroom-Killer“.

Die Buchvorstellung und Lesung findet um 20:00 Uhr im Berliner Ensemble statt. Preis 15,00€ / 9,00€ .

Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin

Michael Tsokos, Zerbrochen, Droemer Knaur, € 14,99

Antworten

  1. Pingback: viagra dosage 40 mg