Das Ziel des australischen und neuseeländischen Filmfestivals ist die multiperspektivische Vermittlung „australasiatischer“ Kultur und Filmkultur – quer durch alle Genregrenzen und Filmformate.

Auch 2018 präsentiert das einzige australische Filmfestival im deutschen Raum ein Programm voller visueller Impressionen aus den Bereichen Kunst, Musik und Performances aus Australien und Neuseeland. Jedes Jahr bestimmen die Besucher ihre Favoriten in den Kategorien “Best Film” und “Best Short Film”.

Auf einen Blick

Was: Down Under Berlin – Australian Film Festival 2018
Wann: 19. bis 23. September 2018
Wo:Kino Moviemento
Eintritt: ab 8 Euro
Programm: www.downunderberlin.de

Antworten