Zsa Zsa: Ach, wie ich mich freue! Heute geht unser Gebieter in die Oper; er sieht Tristan und Isolde und wir haben sturmfreie Bude.

Schoko: Jaha! Ich lache mir schon die ganze Zeit ins Tätzchen. Dann lassen wir die Sau raus und tanzen auf den Tischen.

Zsa Zsa: Diesmal müssen wir aber etwas mehr aufpassen. Nicht, dass du wieder eine der teuren Vasen aus Versehen vom Buffet stupst. Seitdem ist sie leider ein bisschen angestoßen. Herrchen hat furchtbar gemeckert.

Schoko: Himmel! Erinnere mich bloß nicht daran. Zur Strafe hat er seinerzeit unsere Leckerlis woanders versteckt.

Zsa Zsa: Mach nicht so ein faltiges Gesicht. Ich weiß längst, wo die sind – und wie wir an sie rankommen.

Schoko: Zsa Zsa, du bist genial. Jetzt müssen wir nur noch darauf warten, dass Herrchen die Wohnung verlässt.

Zsa Zsa: Ist bald soweit. Der Tristan geht schließlich bereits um vier Uhr nachmittags los.

Antworten