2018 findet das Sehsüchte-Festival zum 47. Mal auf dem Campus in der Medienstadt Babelsberg statt.

Sehsüchte ist das größte internationale Studentenfilmfestival Europas. Das Ziel des Festivals ist es, sowohl den geladenen Filmemachern ein Forum für ihre Filme zu bieten, als auch gezielt den Austausch untereinander zu fördern.

Größtes internationales Studentenfilmfestival Europas

Gleichzeitig ist Sehsüchte eine Publikumsveranstaltung, deren besonderer Reiz im engen Kontakt zwischen Zuschauern und Filmschaffenden liegt. Podiumsdiskussionen und Werkstattgespräche laden zum Diskutieren ein, und auf den legendären Sehsüchte-Partys wird wieder bis zum Morgengrauen getanzt – ein Rahmenprogramm, bei dessen herzlicher Atmosphäre und Vielfalt keine Wünsche offen bleiben werden.

Auf einen Blick

Was: Filmfestival Sehsüchte 2018
Wann: 25. bis 29. April 2018
Wo: verschiedene Orte in Potsdam
Programm: noch nicht veröffentlicht

Antworten