Alle Jahre wieder hält die Trendsetterwelt den Atem an und ist gespannt auf die neue Trendfarbe von Pantone. Für 2019 steht PANTONE 16-1546 Living Coral – ein fröhliches, lebensbejahendes Korallenrot mit goldenen Untertönen ganz oben auf der Farbpalette. Nach Analyse der Farbjury, die im 20.Jahr die Color of the Year kürt, spendet sie Wärme, Behaglichkeit und Komfort und belebt auf sanfte Art. Auf den Pantone-Trendfarbenzug springen die gesamte Lifestyle & Fashion Branche auf. Interior-Designer (Tapeten, Wandfarben), Kosmetik (Nagellack!), Neben den Modemacher zeigt auch die Foodszene und selbst die Autoindustrie Farbe nach Nummer.

Living-Coral-Pantone-2019-620x349

Mittleweile positioniert sich die amerikanische Firma Pantone (PMS: Pantone Matching System) als „Marktführer im Segment der Farbkommunikation und -technologie für die Grafik- und Designbranche, das Verlags- und Druckwesen sowie die Textil- und Kunststoffindustrie und setzt Standards. Unter der Leitung von Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute sammelt ein rund zehnköpfiges Team jedes Jahr international Farbeinflüsse, Inspirationen und Farbwirkungen, um den globalen Zeitgeist in Farbe wiederzugeben. Der Auswahlprozess für die Color of the Year erfordert sorgfältige Überlegungen und Trendanalysen. Daher halten die Farbexperten des Pantone Color Institute jedes Jahr aufs Neue Ausschau nach weltweit neuen Farbeinflüssen, bevor sie die Color of the Year küren. Bei ihren Analysen berücksichtigen sie unter anderem Farbtrends in der Unterhaltungs- und Filmbranche, in Kunstsammlungen und Werken neuer Künstler, in der Mode, in allen Designbereichen, an beliebten Reisezielen sowie in neuen Life- und Playstyles und im sozioökonomischen Umfeld. Die Einflüsse können auch von neuen Technologien, Materialien, Oberflächenstrukturen und Effekten herrühren, die sich auf Farben auswirken. Auch Social-Media-Plattformen und sogar bevorstehende Sportveranstaltungen mit weltweiter Aufmerksamkeit können Farbtrends mitbestimmen.

pantone-color-of-the-year-2019-living-coral-homepage

Pantone über die Wahl der PANTONE 16-1546 Living Coral: „Inmitten des Ansturms digitaler Technologien und dem immer weiter ansteigenden Anteil sozialer Medien an unserem Alltag sehnen wir uns nach Authentizität und echten Erfahrungen, die uns Verbindung und Vertrautheit ermöglichen. Das gewinnende Wesen des geselligen und temperamentvollen PANTONE 16-1546 Living Coral ermuntert uns ausdrücklich zu ungezwungenen Aktivitäten. Als Symbol für unseren natürlichen Wunsch nach Optimismus und erfreulichen Erlebnissen verkörpert Pantone 16-1546 Living Coral unser Verlangen nach spielerischem Ausdruck. Das den aktuellen Zeitgeist repräsentierende Pantone Living Coral ist eine behagliche Farbe, die in unserer natürlichen Umgebung vorkommt und gleichzeitig in den sozialen Medien für belebende Wirkung sorgt. PANTONE 16-1546 Living Coral strahlt die gewünschten, gewohnten und energetisierenden Aspekte einer in der Natur vorkommenden Farbe aus. In seiner prachtvollen, doch leider so schwer erreichbaren natürlichen Umgebung unter dem Meer verzaubert der anregende, spritzige Farbton Auge und Sinne. Pantone Living Coral entstammt dem Zentrum eines natürlichen und farbenfrohen Ökosystems und erinnert uns daran, dass Korallenriffs einem ganzen Kaleidoskop von Farben Schutz bieten.“

253783-detailp              47682590_10156793622202629_1859780577868120064_n

2016 gab’s der IT-Farben gleich zwei: Rose Quartz und Serenity (ein Himmelhellblau) – ebenfalls eine Turbulenzen ausgleichende Wahl gegen die Stürme der bösen Welt. 2017 stand Greenery auf dem Siegerpodest: Trendfarben-gewappnet hat Mercedes dann just einen froschgrünen „AMG GT-R – Beast of the green hill“ auf den Markt gebracht und Hillary Clinton bediente sich der Macht der GREENERY-Psychologie und trug beim Wahlkampf die Nummer #150343. Koralle löst das PANTONE 18-3838 Ultra Violet aus 2018 ab. Der durchdachte und dramatisch provokante Lilaton sollte Originalität, Einfallsreichtum und zukunftsweisendes visionäres Denken ausdrücken. Dieses Jahr legt Pantone in der Farbspiegelung gesellschaftlicher Prozesse eine Gangart zurück und taucht ab in das sanfte Univerum eines Korallenriffs. Vielleicht auch ein Reminder um an diese durch Klimawandeleinflüsse doch sehr bedrohte Unterwasserwelt zu erinnern und nach dem ewigen Schrei nach Innovation und Zukunfts-Hysterie endlich wieder etwas leiser aufzutreten.

253781-detailp           Pantone-living-coral1

Text: Anke Sademann

Fotos: Pantone, @pantonecreativelifestyle, Interior: Architects @LeraBrumina and @tri_artem created a palette of contrasting bright colors and textures including a light fixture in #Livingcoral at bakery @breadway_ods @loskutoff

Rückblick auf die Pantone-Farben des Jahres

2018: „Ultra Violet“

2017: „Greenery“ 

2016: „Serenity“ und “ Rose Quartz“

2015:  „Marsala“

2014: „Radiant Orchid“

2013: „Emerald“

2012: „Tangerine Tango“

2011: „Honeysuckle“

2010: „Turquoise“

2009: „Mimosa“

2008: „Blue Iris“

2007: „Chili Pepper“

2006: „Sand Dollar“

2005: „Blue Turquoise“

2004: „Tigerlily“

2003: „Aqua Sky“

2002: „True Red“

2001: „Fuchsia Rose“

2000: „Cerulean

Über das Pantone Color Institute

Das Pantone Color Institute ist ein Geschäftsbereich von Pantone, der die Topfarben der Saison für die Laufstege hervorhebt, Prognosen für globale Farbtrends erstellt und Unternehmen zu Farbe für Markenidentität und Produktentwicklung berät. Mit Farbtrend-Saisonprognosen, Know-how in der Farbpsychologie und Beratung zu individualisierten Farben hilft das Pantone Color Institute globalen Markeneignern bei der Einbindung der Kraft, Psychologie und Gefühlswelt von Farben in ihre Designstrategie.

48238123_10156808046862629_8819395852603752448_n

Antworten