Theater unter (fast) freiem Himmel: 12. bis 14. Mai 2017 werden auf der Videowand im Sony Center am Potsdamer Platz drei Inszenierungen des Berliner Theatertreffens gezeigt.

In Kooperation mit 3sat und dem Theatertreffen der Berliner Festspiele ist das Sony Center bereits zum achten Mal Gastgeber des „Theatertreffen @ Sony Center Screen“.

Die gezeigten Stücke 2017:

  • Freitag: „Drei Schwestern“ nach Anton Tschechow, Regie: Simon Stone (Theater Basel)
  • Samstag: „89/90″ nach dem Roman von Peter Richter, Regie: Claudia Bauer (Schauspiel Leipzig)
  • Sonntag: „Traurige Zauberer“, Eine stumme Komödie mit Musik von Thom Luz, Regie: Thom Luz (Staatstheater Mainz)

Auf einen Blick

Was: Theatertreffen – Public Viewing
Wann: 12. bis 14. Mai 2017
Wann genau: Freitag um 18 Uhr, Samstag und Sonntag um 16 Uhr
Wo: Sony Center
Eintritt: frei

Antworten