Am 06. März um 20 Uhr wird durch ein mobiles Lese-Event der erfolgreiche Krimi des Autors Uwe Wilhelm „Die 7 Farben des Blutes“ vorgestellt.

Die Fahrt mit dem Doppelstockbus hält an verschiedenen Stationen: Der Siegessäule, der Gerichtsmedizin in Moabit und dem ARD Hauptstadtstudio. All das sind Orte, die in der Handlung des Krimis eine wichtige Rolle spielen.

Das Highlight: Die Schauspielerin Katja Riemann wird Ausschnitte des Buches vortragen, die dann in Echtzeit in den Bus übertragen werden. Start- und Landepunkt der ca. anderthalbstündigen Fahrt ist die Krimi-Buchhandlung Miss Marple in der Weimarer Straße. Im Anschluss an das Lese-Event stehen der Autor Uwe Wilhelm und die Schauspielerin Katja Riemann für Fragen und Fotos  zur Verfügung.

Der erfolgreiche erste Teil der Krimi-Serie, von dem dpa sagt, „..er sei von einer rasanten Spannungsdramaturgie gezeichnet…“, ist nicht die letzte packende Geschichte. Schon im Mai diesen Jahres steht der 2. Teil des Krimis an: „Die sieben Kreise der Hölle“.

Wann: 06.03.2018 in Berlin

Uhrzeit: 20 Uhr – 21:30 Uhr

Wo: Weimarer Straße 17, 10625 Berlin – der Bus startet pünktlich-

Wir verlosen 1 x 2 Tickets für die Lesung exklusiv unter den ersten 50 BERLINFACES-Mitgliedern die uns eine private Nachricht schicken. Wer noch kein Mitglied ist: Einfach kostenlos bei www.berlinfaces.de anmelden und mitmachen!

Fotos: © Mathias Bothor (Katja Riemann), © Florian Froschmayer (Uwe Wilhelm)

Antworten

  1. Pingback: viagra india