Die Galerie Dittrich & Schlechtriem zeigt eine Gruppenausstellung mit Werken zeitgenössischer israelischer Künstler.

Die KünstlerInnen der Ausstellung setzen sich in verschiedenen Medien mit ihrem Heimatland Israel auseinander. Der Fotograf David Adika arrangiert in seiner Wohnung alltägliche Gegenstände, die dennoch Kulturobjekte sind, zu modernen Stillleben und lichtet diese dann ab. Eran Nave arbeitet im Feld der Kozeptkunst und zeigt einen mit einer afrikanischen Maske bedruckten Lautsprecher, der die Geräusche eines Tonbandes vom Flohmarkt in Tel Aviv spielt. Eitan Ben Moshe hingegen arbeitet mit Skulpturen aus geschmolzenem Glas und Plastik, die die kulturelle Vermischung in Israel zeigen. Weitere Malereien und Fotografien von den KünstlerInnen Elad Kopler, Fatma Shanan, Lihi Turjeman, Ivri Lider und Gal Weinstein werden gezeigt.

Auf einen Blick

Was: Only through Time Time can be Conquered
Wann: 07. Juli bis 18. August 2018
Öffnungszeiten: 11 Uhr bis 18 Uhr
Wo:Dittrich & Schlechtriem
Eintritt: frei

Antworten