Autor: BerlinFaces

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail          Biergarten, Club und Festival-Location in einem – das ist das Birgit und Bier. Die äußerst charmante „Bretterverschlaglocation“ mit Rummelplatzatmosphäre liegt direkt am Schleusenufer in Kreuzberg und ist eine Open Air Location mit Berliner Handschrift. Liebevolle Details verleihen dem Birgit und Bier seinen ganz eigenen Charme. Tagsüber ab 14 Uhr öffnet…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail  Unser Beautytipp: Die Temperaturen steigen bald wieder an. Wer noch bestens gewappnet in den Sommerurlaub fahren möchte oder sich an einem der Berliner Seen intensiv sonnen-baden will, sollte neben Sonnenschutz auch an eine vor- und nachbereitende Hautpflege denken. Unser 100 % Naturprodukte Pflege-Tipp kommt aus Frankreich und ist auch in Berlin zu erwerben. Die…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail  Seit Jasmin Martin und David Johannes Suchy in der Talstrasse in Mitte Berlins erstes konsequent durchkonzipiertes, pflanzenbasiert veganes „Zero Waste Restaurant“ eröffnet haben, ist die Resonanz groß und die Food-Kanäle surren. Der Wunsch neue Wege zu beschreiten und Sinn- und Wertestiftend essen zu gehen ist omnipräsent. Das erst zu Beginn des Jahres eröffnete müllfreie…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailKurz vor den herbstlichen Festtagen des Berliner Mauerfalls, die sich zum 30.Mal jähren werden, lädt die BAR JEDER VERNUNFT sich Künstlerinnen auf die Bühne. Im 5. Frauensommer wollen sie mit ihrem Programm, im Talk, musikalisch oder übergreifend Anlass zu Hoffnung und Zweifeln geben. Vom 16.7. – 25.8.2019 kann man ein Bouquet von starken und vor…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailL’Étoile Manquante – ein zauberhafter Blumenladen im Herzen von Saint-Germain – ist der Lieblingsort von Mercedes und Tilde, zwei Spanierinnen, die seit mehr als vierzig Jahren in Paris leben und doch sehr einsam sind. Mercedes wurde für eine Kellnerin von ihrem Mann verlassen, nachdem sie die französische Grenze überquert hatten, und Tilde hat nie den…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailAuch ein Theater muss hin und wieder mal ausmisten … So wie man zu Hause auch mal frischen Wind in den Kleiderschrank bringen sollte, haben die Mitarbeiter des Kostümateliers des Renaissancetheaters es mit dem Theaterfundus gemacht: Mal ordentlich aufgeräumt und aussortiert. Dabei haben sie einige Schätze zu Tage befördert, die auf ein neues Zuhause und…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail  Jedes Jahr öffnet die größte künstlerische Hochschule Deutschlands zum Abschluss des akademischen Jahres für drei Tage die Werkstätten, Ateliers, Studios und Probenräume ihrer vier Fakultäten Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst sowie des Berlin Career College und gibt der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit, die jungen Künstlerinnen und Künstler der Hochschule und ihre Arbeiten…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremail  Tourist*in sein in der eigenen Stadt. Das kann man in Berlin besonders auf den zahlreichen Wasserwegen. Bei einer Bootstour durch die Berliner Innenstadt ist es herrlich die Stadt und ihre Uferarchitektur vom Wasser aus zu sehen. Es macht uns bewusst, in was für einer schönen Stadt wir doch leben, außerdem kommt es einem kleinen…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailMit ihrer dritten Bauhausausstellung würdigt die Alfred Ehrhardt Stiftung mit bisher unbekannten Arbeiten den Bauhaus Künstler und Lehrer Fritz Schleifer. Die Ausstellung „100 jahre bauhaus III :vorkurs landeskunstschule hamburg 1930–1933: Fritz Schleifer | Alfred Ehrhardt1“ zeigt noch bis Ende September erstmals Fritz Schleifers Fotodokumente von den Schülerarbeiten aus seiner Vorklasse an der Landeskunstschule Hamburg, die…

Lade…

FacebookGoogle+PinterestTwitteremailFür Reisende und Zuhausegebliebene: Passend zu den Sommermonaten verlosen wir dieses Buch „Durch den Süden Frankreichs“ von Manfred Hammes. Es ist ein kleines Juwel für alle, die das Reisen lieben und die den Süden Frankreichs auf neuen, noch nicht ausgetretenen Pfaden erkunden möchten. Das Buch navigiert die Rhône abwärts durch das Languedoc bis zu den…