Autor: BerlinFaces

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail.            Kann denn Genießen Sünde sein!? Ständig wird uns gesagt, was wir essen dürfen. Und alles, was am besten schmeckt, ist verboten: Carbs, Fett, Fleisch, Käse, Salz, Zucker. Also müssen wir auf Pasta, Pizza, Burger, Käse, Sahnesauce, Pancake-Torte für immer verzichten? Nein Schluss damit! Die 66 grandiosen Gerichte dieses Kochbuchs…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Jamie Conklin wächst in Manhattan auf und wirkt wie ein normaler neunjähriger Junge. Seinen Vater hat er nie kennengelernt, aber er steht seiner Mutter Tia, einer Literaturagentin, sehr nahe. Die beiden haben ein Geheimnis: Jamie kann von klein auf die Geister kürzlich Verstorbener sehen und sogar mit ihnen reden. Und sie müssen alle seine…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Ein Elternberuhigungs-Ratgeber von Familienpsychologin und Bestsellerautorin Sophie Seeberg – mit einem Augenzwinkern und dem Rezept für mehr Entspannung inmitten des Familienchaos. Wenn die alkoholfreien Cocktails auf dem Höhepunkt der Stilldemenz zu den wilden Highlights der Woche werden, ist guter Rat teuer. Die Familienpsychologin, Paarberaterin und geprüfte Patchwork-Mutter Sophie Seeberg hat für diesen Fall jede…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Nie wieder altes Brot wegwerfen! Brot ist ein Grundnahrungsmittel, doch kaum etwas wird so oft weggeworfen. Denn was lässt sich schon mit altem Brot anfangen? Ganz viele grandiose Gerichte! Hier sind 70 einfache, kreative und leckere Rezepte gegen Lebensmittelverschwendung zum Verwenden von altbackenem Brot. Herzhaft oder süß, es bleibt kein Krümel übrig: Von »Brotauflauf…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Wer nach Lissabon kommt, sollte unbedingt im Pôr do sol zu Abend essen. Die Küche ist hervorragend, und die Terrasse bietet einen traumhaften Blick auf die Altstadt und den Hafen. Womöglich ist es aber auch nicht ganz ungefährlich dort. Es heißt, dass mehrere Gäste nach dem Verzehr der portugiesischen Köstlichkeiten plötzlich verstorben sind. Der…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail „Was wäre, wenn wir die vielfältigen Krisen unserer Zeit nutzen würden für einen Kurswechsel hin zu mehr Lebensqualität? Und wie könnte das konkret aussehen?“ Diesen und anderen Fragen geht Vivian Dittmar in ihrem neuen Buch „Echter Wohlstand – Warum sich die Investition in inneren Reichtum lohnt“ Was im Leben wirklich wichtig ist… In unserer…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Weder verliebt, noch in Berlin Amerika. So heißt das Kaff in der ostdeutschen Provinz, in das es Frieda verschlägt, um ihr Studium zu beenden. Selbst schuld, wer das Kleingedruckte in der Studienordnung nicht liest. Leider passt dieses Provinzloch so gar nicht zu Friedas life goal: vegane, Adorno zitierende Weltverbessererin sein, die um die W›elt…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Freiburg im Breisgau, 2018: Nach einem Schlaganfall spricht Miriams hochbetagte Großmutter plötzlich französische Worte – eine Sprache, die sie angeblich nie gelernt hat. Miriam erkennt schnell, dass Klara weit mehr verbirgt, doch alle Nachfragen finden kein Gehör. Was genau passierte im Leben ihrer Großmutter? Warum verließ sie Freiburg und ging im Dezember 1949 überstürzt…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailAtmosphärisch und eindringlich beschwört die österreichische Autorin Klara Jahn in „Die Farbe des Nordwinds“ die atemberaubende, bedrohte Inselwelt der Halligen herauf. Der Roman spielt sowohl in der Gegenwart als auch Anfang des 19. Jahrhunderts bis zur großen Halligflut 1825. Das verbindende Element zwischen den beiden Zeitebenen sind die Einsamkeit, die grandiose Landschaft, die Bedrohung durch…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail„Wir sind mehr als unser Geldbörsel! Wir haben das Recht, unsere Stimme zu erheben. „Wieso will ich den jetzt bitte kaufen?“ Ein Couchtisch auf einem Flohmarkt bringt Nunu Kaller ins Grübeln: Ethisch gesehen vertretbar. Aber: Sie hat einen Couchtisch. Braucht sie wirklich einen neuen? Was passiert da in und mit uns? Warum können wir nicht…