Schlagwort: Oskar Wilde

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailWer kennt es nicht, das Gespenst, das stöhnt und einfach nicht zur Ruhe kommen kann und sich doch so sehr nach dieser sehnt? 1887 erschienen, ist Oskar Wildes Das Gespenst von Canterville eine berührende Erzählung, die zwischen Gesellschaftssatire und Burleske schwankt. Meisterhaft charakterisierte Figuren, sprachliche Leichtigkeit zeichnen auch dieses Werk aus. Jetzt fesselt Hans-Jürgen Schatz…