Schlagwort: Weihnachtsmarkt

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailSeit 22 Jahren immer noch ein Geheimtipp: Der Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße! Nur einen Katzensprung von den Hackeschen Höfen entfernt, entrückt man dem Weihnachtstrubel und findet sich einer der ältesten Straßen Berlins wieder. Nostalgisch, heimelig bestaunt man in malerischer Atmosphäre eine erstaunliche Auswahl an Angeboten. Von jungen Berliner Kreativen, über hochwertige Bio-Produkte, bis…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailDer 34. Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche lockt mit Weihnachtsbaum, neuen Ständen und aufwendiger Festbeleuchtung Zum 34. Mal jährt sich ab Ende November 2017 der Weihnachtsmarkt rund um die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche mitten im Herzen der pulsierenden City West. Von der klassischen Tannendekoration über Glas- und Bronzekunst bis zu liebevoll gefertigtem Spielzeug ist alles dabei. An rund 170…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailBereits 2008 von den Lesern des TIP Magazins zum „beliebtesten Weihnachtsmarkt“ gewählt, präsentiert sich der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg auch dieses Jahr wieder als Vorweihnachtsvergnügen der Extraklasse. Rund 250 internationale Anbieter verwandeln den Ehrenhof sowie Bereiche der Schlossanlage in ein weihnachtliches Ensemble. Schlossilluminationen Ein Highlight bildet die aufwendige Lichtillumination der Schlossgebäude und Parkbereiche, die Schloss…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailDer WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt gehört zu den beliebtesten Märkten Berlins in der Adventszeit. Umrahmt vom Französischen Dom, dem Konzerthaus und dem Deutschen Dom entsteht auf dem historischen Platz eine kleine Zeltstadt mit über 1.000 Lichterketten. Das stilvolle Ambiente lockt jedes Jahr rund 60.000 Besucher aus aller Welt an. Zu den Ausstellern gehören traditionell Glasbläser und…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailKunsthandwerkermarkt, teilweise mit Vorführung: z.B. Glasbläser, Gold- und Silberschmied, Floristin, Feintäschner, Töpfer, Hutmacher, Weber, Seidenmaler, Puppenmacher, Papiermacher, Musikinstrumentenbauer, erzgebirgische Volkskunst, usw. Nicht jeder Handwerker ist auf allen drei Märkten vertreten! Außerdem die Domänenwerkstätten: Töpferei, Spinn- und Webstube, Vergolderin/Fassmalerin. Handgefertigtes Weihnachtsgebäck, weihnachtliches Essen & Trinken, bäuerliche Produkte, Ökomarkt (Sa. bis 13 Uhr); ab mittags weihnachtliche Musik…