Lade…

TASCHEN freut sich, Lost + Found, Part I und Good News, Part II von Bilderstürmer und Ausnahmefotograf David LaChapelle präsentieren zu dürfen. Die Bücher bilden den vierten und fünften Teil seiner fünfbändigen Anthologie, die mit LaChapelle Land (1996) begann und kurz darauf mit Hotel LaChapelle (1999) und später mit Heaven to Hell (2006) fortgesetzt wurde,…

Lade…

Es war ein leuchtender Blitz, der all das auslöste … Harold und Mary Rose Grapes sind ein älteres Ehepaar, das nach dem tragischen Tod seines Sohnes seine Jugendträume aufgegeben und sich mit dem eintönigen Leben auf einer abgelegenen Insel begnügt hat. Doch dann schlägt das Schicksal in ihren letzten Lebensjahren auf ziemlich kuriose Weise noch…

Lade…

Neue Location: Kunstmesse paper positions berlin zieht nach Mitte Die paper positions berlin ndet in diesem Frühjahr zum zweiten Mal statt und zieht in den eindrucksvollen Lichthof des ehemaligen Telegraphenamtes in der Jägerstraße in Berlin-Mitte. Wie im letzten Jahr wird die Messe auch 2018 wieder parallel zum Galerienwochenende in Berlin veranstaltet. Vom 26.–29. April 2018…

Lade…

Plattenläden auf der ganzen Welt veranstalten am 21. April 2018 exklusive Events und verkaufen Platten, die es nur an diesem Tag gibt. Auch in Berlin laden zahlreiche Plattenläden zum Record Store Day. Der Record Store Day wird jedes Jahr am dritten Samstag im April gefeiert. Der erste RSD fand 2008 in Großbritannien und den USA…

Lade…

Nachts im Garten des Sultans Verzaubert von Scheherazade – Kay Nielsen im Morgenland Ende der 1910er-Jahre legte der dänische Illustrator Kay Nielsen letzte Hand an seine Illustrationen zu Tausendundeine Nacht. Seine Bilder gelten heute als Meisterwerke der Jugendstilillustration: Sie bersten vor satten Blau- und Rottönen und Blattgold, und sie beschwören den ganzen Zauber dieser legendären…

Lade…

Zum Anlass des 200. Jahrestags der Gründung der deutschen Sparkasse wird eine Sonderausstellung im Deutschen Historischen Museum gezeigt. Die Ausstellung «Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend» beleuchtet die Geschichte des Sparens in den letzten 200 Jahren und die Entstehung der damit zusammenhängenden Institutionen. In Anbetracht wiederkehrender finanzieller Krisen wird versucht, Fragen zum Spar-Verhalten und seinem…

Lade…

Das Filmfestival für neues deutsches Kino aus Berlin und Brandenburg präsentiert eine Woche lang in mehreren Berliner Kinos aktuelle Werke von Berliner und Brandenburger Filmschaffenden. Insgesamt werden dieses Jahr 70 Spiel- und Dokumentarfilme sowie Mittellange und Kurzfilme gezeigt. In den Langfilm-Wettbewerben sind sechs Weltpremieren und eine Deutschlandpremiere zu sehen, alle weiteren Filme des Wettbewerbs feiern…

Lade…

Die Berliner Stiftungswoche möchte mit Ausstellungen, Workshops und weiteren Veranstaltungen das Engagement der Berliner Stiftungen hervorheben und bietet eine Plattform für den gemeinsamen Dialog. Die Stiftungswoche bereitet Stiftungen eine Bühne, um ihre Arbeiten den Berlinerinnen und Berlinern zu präsentieren. Über 100 Berliner Stiftungen öffnen Ihre Türen Darüberhinaus versteht sie sich als ein großer Workshop, bei…

Lade…

Nachdem Tziporela im Herbst 2015 den Broadway und die Kritikerherzen im Sturm erobert hat, feiert das israelische Theaterensemble diesen April endlich sein deutsches Debüt. Mit ihrer international erfolgreichen Show „Odd Birdz“ bringen die Ausnahmekünstler ein schillerndes Unterhaltungsprogramm auf die Bühne, das so bunt und vielseitig ist wie die Darsteller selbst – und garantiert kein Auge…

Lade…

A Roadtrip to the Roots of Rock & Pop In einer Zeit, in der sich die Welt immer schneller zu drehen scheint, wächst der Wunsch nach Entschleunigung, Purismus und Wahrhaftem. In der Show TAKE IT EASY! treffen Freigeister handgemachter Musik auf einzigartige Körperkunst und außergewöhnliche Performances.  Auf den Spuren von Folk, Country, Rock und Pop…