Schlagwort: Benefiz

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Die Lage in Venezuela ist dramatisch. Die Menschen hungern, oft fehlen selbst lebenswichtige Medikamente. Am stärksten leiden die Kinder. Der Berliner Modedesigner Ibrahim López, selbst in Venezuela geboren, will da nicht länger zusehen. Um etwas dagegen zu unternehmen, hat er mit befreundeten Künstlern und dem Mercure Hotel MOA Berlin ein Benefiz-Event auf die Beine…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailHeute stellt sich Tommy Bosse – Michael Jackson Tribute Artist vor: Seit vielen Jahren unterstütze ich humanitäre Projekte für krebskranke Kinder in Deutschland und darüber hinaus. “Etwas Gutes zu tun”, um vor allem Kindern in Not zu helfen ist für mich eine große Herzensangelegenheit und immer ein Bestandteil in meinem Leben. Deshalb habe ich auch…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Die Lage in Venezuela ist dramatisch. Die Menschen hungern, oft fehlen selbst lebenswichtige Medikamente. Am stärksten leiden die Kinder. Der Berliner Modedesigner Ibrahim López, selbst in Venezuela geboren, will da nicht länger zusehen. Um etwas dagegen zu unternehmen, hat er mit befreundeten Künstlern und dem Mercure Hotel MOA Berlin ein Benefiz-Event auf die Beine…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailHeute stellt sich Dan Stein vor: „Wenn es Dich berührt, musst Du dem Ruf folgen!“ Sein persönliches Credo veranlasste Dan Stein augenblicklich dieses Projekt zu unterstützen. Der Sänger, Komponist und Produzent steht kurz vor seinem Album-Release und stiftet den Song „Citizens of the World“ zugunsten der Kinder in Venezuela. „Dieser Song ist ein Statement für…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Heute stellt sich Diva Tomasz vor: Über Venezuela erfuhr ich bislang ehrlich gesagt nur das, was in den Nachrichten verlautbart wurde. Wie in der Vergangenheit, als es um die elementare Verletzung der demokratischen Gewaltenteilung ging oder jetzt aktuell, wenn über die umstrittene Präsidentschaftswahl berichtet wird. Was wirtschaftliche Not und soziales Elend aber für den…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailHeute stellt sich Néstor Pérez aka Stor Dubiné vor: Ich wurde am 15. Juni 1962 in Caracas, Venezuela geboren. Ich bin von Geburt an schwerhörig. Mit Hörgeräten höre ich etwas soviel wie ein normal hörender Mensch, der einen Gehörschutz trägt. Schon früh entdeckte mein Vater meine künstlerische Begabung. In einem Kindermalworkshop im Museum für bildende…