Schlagwort: KMU

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Rolf Lippke ist einer der letzten seiner Art. Er hält das Zepter einer aussterbenden Zunft in der Hand, die es als solches gar nicht mehr gibt. Sein charakteristisches Artefakt – ein Griff – ist mal aus Kastanienholz oder Esche, mal aus Stahl, mal schlicht, verschnörkelt in Form eines Hunde- oder Entenkopfes oder wie der Knauf…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Einmal Berliner*in immer Berliner*in? Die wenigsten „echten“ Berliner*innen verlassen ihre Geburts- und Heimatstadt Berlin. International ist die Hauptstadt ein echter Hotspot. Wer hier als Neu-Berliner (wohnungstechnisch!) unterkommt, findet schnell eine liebgewonnene Wahlheimat, die man nicht mehr missen möchte. In der Niederbarnimstraße, unweit des Boxhagener Platzes in Friedrichshain, befindet sich bereits seit 2007 Nadine Pfeiffer´s…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail          Es war einmal…. In Berlin Schöneberg wurde Drachengeschichte geschrieben: Wie alle Jahre wieder färben sich die Blätter, fallen vom Baum und wehen in Windeseile über das Tempelhofer Feld. Über die größte innerstädtische Freifläche bläst der Wind nun mal am besten. So mehren sich am Berliner Himmel auch wieder die kunterbunten…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail  Eine Filiale von Kräuter Kühne zu betreten, ist wie mitten in einer Wildwiese zu stehen und 1001 würzig-blumige Aromen zu riechen. Es duftet nach allem, was die Natur an Gutem und Heilsamen zu bieten hat. Wir nehmen sehr traurig noch einen tiefen Atemzug, denn Ende September sollen die fest im Stadtbild verankerten Filialen durch…