Schlagwort: Museum

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Eine dreiteilige Ausstellungsreihe über lineare Skulpturen mit 30 Künstlern in drei Galerien Als dritten Teil einer von den Berliner Künstlerinnen Claudia Busching und Pomona Zipser konzipierten Ausstellungsreihe in drei kommunalen Galerien zeigt das Haus am Kleistpark ab 16. Juni die Ausstellung „IN DEN RAUM ZEICHNEN – spuren“. Das Kooperationsprojekt mit der Galerie Parterre Berlin und…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Mit der Ausstellung „Von Hopper bis Rothko. Amerikas Weg in die Moderne“ präsentiert das Museum Barberini sein erstes internationales Kooperationsprojekt. Erstmals werden 68 Werke der frühen amerikanischen Moderne der Phillips Collection in Washington D. C. in Deutschland ausgestellt. Vom Impressionismus zum Abstrakten Expressionismus Die Ausstellung Von Hopper bis Rothko. Amerikas Weg in die Moderne zeigt…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Banksy, aktuell wohl der berühmteste und gleichzeitig geheimnisvollste Street-Art-Künstler der Welt bekommt jetzt mit „The Art of Banksy“ eine eigene Ausstellung in Berlin. Der britische Sprayer ist durch seine ironischen, politischen und poetischen Statements in Werken wie «Girl With Balloon», «Monkey Queen» und «Rude Copper» weltweit bekannt geworden und hat bereits ein Stück Kunstgeschichte geschrieben.…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Gemeinsam mit der yogibar Berlin findet in diesem Sommer die Reihe „Yoga im Museumsgarten“ statt. An drei Samstagen im Garten des Jüdischen Museums Berlin (Museumsticket nicht erforderlich) von 10:15-11:30 Uhr starten die Yogis mit Sonnengrüßen in den Tag und genießen anschließend den vegetarischen Brunch vor Ort im Café Schmus. Für den Brunch stehen zwei Optionen…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Nach einem gelungenen Auftakt eröffnet das ZKR am 27. April 2017 seine zweite Gruppenausstellung: „Zwischen Räumen“ versammelt künstlerische Perspektiven auf Stadt, Architektur und öffentlichen Raum aus unterschiedlichen Künstlergenerationen. Historischer Ausgangspunkt ist dabei das wegweisende Werk des Künstlers Gordon Matta-Clark (1943–1978). Wie kaum ein anderer revolutionierte der New Yorker Künstler in den 1960er- und 1970er-Jahren die Praxis…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Das Museum für Fotografie zeigt die Ausstellungen „Undressed“ von Mario Testino, „Pool Party“ von Jean Pigozzi und „Unseen“ mit Aufnahmen Helmut Newtons. In „Unseen“ kombiniert Newton in seinen Bildern Nacktheit und Mode, und hält den Wandel der Rolle der Frau in der westlichen Gesellschaft zu jener Zeit fest. „Undressed“ von Mario Testino „Undressed“ ist eine…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Sonderausstellung vom 1. Juni bis 6. August Der Duden beschreibt den Begriff Effekt als „bezweckte oder auch nicht bezweckte (überraschende, beeindruckende) Wirkung“. Genau dies steht im Mittelpunkt der Ausstellung. Fast alle Exponate bieten die Möglichkeit zuzupacken, zu drehen, zu kurbeln, aus bestimmten Blickwinkeln zu schauen, um die damit bezweckte oder auch nicht bezweckte überraschende Auswirkung…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Dalí – Die Ausstellung am Potsdamer Platz zeigt über 400 Exponate aus Werk und Leben des Künstlers am Leipziger Platz. Der spanische Universalkünstler Salvador Dalí (1904 -1989) war ein Meister der Illusion und Phantasie. Wie kein anderer hat er die eigene Kunst zu einem Spektakel und somit populär gemacht. Er war Maler, Grafiker, Illustrator, Bildhauer…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Die Ausstellung «Labyrinth of Lies» zeigt Werke des Künstlerduos The Conner Brothers und des Berliner Künstlers Sven Sauer in einem leuchtenden Irrgarten in der Willner Brauerei Berlin. 400 Regenschirme werden zu einer Raumfüllenden Installation in dem alten Industriedenkmal, durch die sich der Besucher bewegt um die Kunstwerke wahrzunehmen. Nach jeder Biegung dieses Irrgartens erhält der…

Lade…
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

Die Staatsbibliothek zu Berlin zeigt ab Februar 2017 eine Ausstellung mit allen Drucken der Luther-Thesen anlässlich des 500. Reformationsjubiläums. Ab Ende des Jahres 1517 wurden die 95 Thesen Martin Luthers verbreitet, die eine fundamentale Kritik zum Ablasshandel darstellten. Am 31. Oktober 1517 schickte Luther diese Thesen an den Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg. Neben dem…