Schlagwort: Taschen

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Es war an einem Strand in Malibu im Jahr 1988, als Peter Lindbergh die Fotos der White Shirts-Serie aufnahm, die heute legendär sind. Die einfachen, aber bahnbrechenden Aufnahmen machten uns mit Linda Evangelista, Christy Turlington, Rachel Williams, Karen Alexander, Tatjana Patitz und Estelle Lefébure bekannt. Es war der Beginn einer Ära, in der Schönheit neu definiert wurde und der deutsche Fotograf die…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail  Der Impressionismus fasziniert immer wieder aufs Neue und hat als Nährboden der Moderne nichts an Strahlkraft verloren. Seine bevorzugten Sujets: Seeluft, Sommertage sowie das bunte Treiben rund um die Pariser Salons und Gärten künden von Optimismus und Lebensfreude. Die Top 10 der Impressionisten: Cézanne, Degas, Gauguin, Manet, Monet, Renoir, Rousseau, Seurat, Toulouse-Lautrec und van Gogh sind als Klassiker der Moderne fester…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Der Scherenschnitt ist eine alte chinesische Kunstform, die 2.000 Jahre zurückreicht. Als traditionelles Medium der bildlichen Erzählung dienen die farbigen, teils aufwendig geschnittenen Blätter der festlichen oder alltäglichen Dekoration. In diesem exklusiv für TASCHEN kreierten, limitierten Portfolio bedient sich Ai Weiwei der traditionellen chinesischen Kunst des Scherenschnitts zur Reflexion über sein bisheriges Leben und…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Auf den Spuren der Daten – Wie Infografiken in die Welt kamen Seit wir von digitalen Datensätzen überschwemmt werden und sich Nachrichten im Internet schnell und weit verbreiten, gelten Infografiken als das neue heiße Ding. Gut gestaltet, pointiert und detailreich vermitteln sie auf übersichtliche Weise noch die schwierigsten Sachverhalte. Kartografen, Journalisten, Designer, Statistiker und…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Faire l’Amour von Laurent Benaïm – Sex jenseits normativer Schönheitsideale Die sogenannte erotische Fotografie ist mehrheitlich ein Schlafmittel und eine Frechheit; sie beleidigt die Fantasie, die Intelligenz und die niederen Instinkte gleichermaßen. Ihre Posen sind aus der Mottenkiste und die Modelle aus dem Katalog normativer Schönheitsideale, jung, sportlich und zumeist weiß. Bei Laurent Benjamin…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailKommen Sie mit auf eine einzigartige Zeitreise: 60 Jahre deutsche Geschichte und Weltpolitik, wie Deutschlands umstrittenste und unbestritten meistgelesene Zeitung sie sah. Von den Wirtschaftswunderjahren der noch jungen Bundesrepublik – über Pillenknick, Mondlandung, den „Deutschen Herbst“, Bumm-Bumm-Boris und „Wir sind Papst“ – bis hin zur Tagesaktualität von heute: Stets war BILD schnell, witzig, unverblümt und…