Schlagwort: Tanz

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail Die Tanztage Berlin zeigen zeitgenössischen Tanz in allen Räumen der Sophiensaele. Zwischen politischer Analyse, dem Stellenwert des Tanzes in der Gesellschaft und einer neuen Betrachtung des Genres Musical werden verschiedene künstlerische Ansätze betrachtet. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Schnittstelle von Tanz, bildender Kunst, Musik und Performance. Die jungen Choreografinnen und Choreografen des Festivals…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailNiemand hätte damals bei den ersten endlosen Afterhours in unserer einst rumpeligen Hütte gedacht, mit dieser Tanzromanze eine ganze dekadente Dekade voll zu machen. In steter Steigerung und ungebremst vom einkehrenden Wahnsinn ist die Wilde Renate heute ein ambitionierter Tempel ewig bunten Tanztriebs – samt freiluftiger Else in der Brandung. Bei aller Veränderung – vom…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremail An vier Abenden im September zeigt Pool 16 eine Auswahl internationaler Tanzkurzfilme im Dock 11. «Pool» hat sich zu einer Plattform entwickelt, die überaus inspirierende Filmformate versammelt. Weltweit produzieren Kunstschaffende Choreografien ausschließlich mit der Kamera. Die Ergebnisse bewegen sich meist auf einem sehr hohen Niveau und loten die Grenzen und Möglichkeiten des Genres aus.…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailDie KulturBrauerei ist ein architektonisch einzigartiges, 25.000m² großes Bauensemble. Es steht seit 1974 unter Denkmalschutz und gehört zu den wenigen heute noch gut erhaltenen Berliner Industriearchitekturdenkmälern vom Ende des 19. Jahrhunderts. 1998 wurde die Anlage sorgfältig saniert. Dabei wurde besonders darauf geachtet, den ursprünglichen Charakter des Gebäudeensembles so weit wie möglich zu erhalten und historische…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailIm Stück wird ein verlassenes Revuetheater durch eine Undergroundparty aus dem Tiefschlaf gerissen. Ein Gast verliert sich in der magischen Aura des Ortes. Vor seinem inneren Auge erweckt die damalige Theaterdirektorin die alten Zeiten. Vergangenheit und Gegenwart verschwimmen in einem Wachtraum. Immer stärker spürt der junge Mann dabei die Sehnsucht nach dem einen Menschen, der…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailDas Festival „Tanz im August“ für zeitgenössischen Tanz und Performance ist das größte Treffen des Tanztheaters. Die Besucher von „Tanz im August“ können bei zahlreichen Welt- und Deutschlandpremieren aktuelle Tendenzen im zeitgenössischen Tanz entdecken. Daneben bringen Publikumsgespräche, Filme, Partys und die neue „Bibliothek im August“ Künstler, Fachleute und Publikum zusammen. Tanz im August 2017: Teilnehmer…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailIm Wintergarten Berlin wird es am 19. März 2017 frivol, tabulos und extravagant: Nach vier ausverkauften VAUDEVILLE VARIETY BURLESQUE REVUEN präsentiert Szene- Queen Sheila Wolf zum fünften Mal ihren wilden Revue-Show-Mix aus Musik, Akrobatik, Boylesque- und Burlesque-Striptease. Die Crème de la Crème der internationalen Burlesque- und Boylesque- Szene teilt sich die Bühne mit Berliner Gesangsgrößen…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailBELIEVE – Große Gefühle garantiert Das geht unter die Haut: Die neue HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE zeigt eine moderne Romeo und Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt HOLIDAY ON ICE eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Die fesselnde Story einer…

Lade…

FacebookPinterestTwitteremailStreichholzschachteln, Besen oder Spülbecken – die STOMP-Künstler holen aus alltäglichen Dingen akustisch einfach alles heraus. Und genau damit feiern Sie in New York, London und an anderen Orten der Welt große Erfolge. Bereits über 15 Millionen Zuschauer haben sich weltweit von dieser musikalischen Show begeistern lassen. STOMP, das ist ein furioses, originelles und amüsantes Rhythmusspektakel,…